Seid ihr schon im Weihnachtsputzfieber???

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von celestine84 14.12.09 - 23:55 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe heute mit Schrecken festgestellt, das es nur noch 10 Tage bis Weihnachten sind.
Meine Schwiegereltern plus Schwägerin kommen knapp eine Woche zu Weihnachten zu Besuch.
Meine Schwiegereltern sind sehr reinlich und schauen auf jeden Krümel #schwitz
Eigentlich müsste ich anfangen alle Ecken, Schränke etc. zu putzen, aber irgendwie komme ich nicht dazu.

Und Ihr? Seid ihr schon am putzen, habt ihr ein System?
Freue mich über alle Tipps #cool

Liebe Grüße Cel #niko

Beitrag von blume82 15.12.09 - 08:00 Uhr

Hallo,

ich mache nur so sauber wie sonst auch. Das reicht.

Mehr streß mache ich mir nicht mehr vor Weihnachten.

LG

Beitrag von zaubertroll1972 15.12.09 - 08:53 Uhr

Hallo,

ich habe es an sich immer ziemlich sauber und wüßte keinen Grund warum ich an Weihnachten Schränke auswischen sollte.
Besuch würde da eh nie reinschauen! Das wär`s ja wohl noch!

LG Z.

Beitrag von kikpower 15.12.09 - 09:05 Uhr

Hallo,

da ich eh jeden Tag putze ist es hier immer sauber.Und ausserdem sind wir nur Heiligabend zu Hause,an den anderen Tagen sind wir unterwegs;-)


LG
Tanja

Beitrag von sheila-25 15.12.09 - 09:05 Uhr

Guten Morgen,

bei mir ist es eigentlich immer sauber:-)

Schränke hab ich erst vor kurzen sauber gemacht.
Aber sonst putz ich so wie immer #huepf

LG

Beitrag von cinderella2008 15.12.09 - 10:30 Uhr

<Seid ihr schon am putzen,<

Nein, ich bin nicht am putzen. Ich sitze im Büro und arbeite. Derzeit ist viel zu tun, so dass ich meist erst gegen 17.00 Uhr hier rauskomme. Morgens kann ich auch nichts machen, da ich schon um 6.00 Uhr mit der Arbeit anfange. Das schlaucht genug. Jetzt gerade gönne ich mir allerdings eine vorgezogene Mittagspause. Nachher komme ich nämlich mit Sicherheit nicht mehr dazu.

Da ich bis einschließlich 23.12. arbeite, werde ich am Samstag ganz normalen Wochenendputz machen und gut ist es.

LG, Cinderella

Beitrag von freyjasmami 15.12.09 - 11:05 Uhr

Hallo,

nein. Grundreinigung erledige ich am Samstag.

Die üblichen Reinigungsarbeiten dann im Laufe der Woche bis Heiligabend noch einmal.
Früher macht bei uns mit Kleinkind und Tieren einfach keinen Sinn.

LG, Linda

Beitrag von lollylolly 15.12.09 - 11:50 Uhr

"großputz" in dem sinne mit fenster putzen und co mache ich VOR dem ersten advent, VORM schmücken.

ansonsten putze ich jeden tag. es ist also immer ordentlich, auch in den ecken ;-)

Beitrag von luka22 15.12.09 - 11:51 Uhr

Hut ab!

1 Woche Besuch zu Weihnachten? Das hört sich für mich ziemlich stressig an. Weihnachtsputzfieber kenne ich auch von zu Hause. Meine Mutter hat uns immer schier wahnsinnig gemacht. Bis Heiligabend waren wir immer alle fix und fertig. Ich selber versuche mein bestes, obwohl ich mit meiner Haushaltsführung nie besonders zufrieden bin. An Weihnachten bemühe ich mich natürlich mehr als sonst - es ist aber trotzdem nie so, wie ich es mir vorstelle. Nämlich, dass wirklich jedes Zimmer aufgeräumt und sauber ist. Bei mir gibt es immer tote Winkel, wo sich entweder Wäsche türmt oder Bürokram oder Sachen der Kinder, die mal wieder ausgemistet werden müssen, Sachen, die zu groß oder zu klein sein etc. pp. Es ist einfach nur frustrierend. An Weihnachten/ Ostern nimmt der Frust eher noch zu...alles in allem kein echtes Mutmachposting...

Trotzdem liebe Grüße
Luka

Beitrag von sylviee 15.12.09 - 14:15 Uhr

Hallo,

nein, bin ich nicht. Wir fahren am 23.12. nach Hause und bleiben bis zum 28. oder 29.

LG
Sylviee