Noch 8 Stunden ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von catch-up 15.12.09 - 07:16 Uhr

bis zum nächsten FA-Termin! *bibber*

Seit gestern bin ich deshalb so richtig schön nervös! Hoffentlich ist alles gut!

Ich bin heut bei 14+1 und eigentlich ist da ja kein US fällig! Wenn ich aber eins haben mag und das selbst bezahlen muss, was kostet mich der Spaß denn dann ungefähr?

Könnt ihr mir das sagen?

Liebe Grüße,
Janine (deren Blutdruck heut wahrscheinlich wieder durch die Decke geht)

Beitrag von sunnygirl77 15.12.09 - 07:20 Uhr

Schönen guten Morgen;-)

Bei meinem FA kostet ein extra US 25 €, aber den Preis bestimmen die Ärzte leider selber.

Na dann viel Spaß beim Baby gucken ;-) Meine Kleine hat mich heute morgen sanft geweckt:-p, und der Papa hat sie endlich auch mal wieder spüren dürfen#verliebt

LG Sandra 25 SSW

Beitrag von jenny301978 15.12.09 - 07:20 Uhr

meine schwester hat 60 eurob ezahlt und nun schallt er alle vier wochen. ist von arzt zu arzt verschieden.

Beitrag von tweety111 15.12.09 - 07:20 Uhr

Guten Morgen,

also bei mir haben die extra U-Schalls 66 Euro gekostet. Ist aber bei jedem FA unterschiedlich.

Lg tweety (ET-4)

Beitrag von frosch. 15.12.09 - 07:22 Uhr

Wenns nicht unbedingt sein muss würde ich auch keinen machen der FA kann auch ohne US schauen ob alles ok ist !
Ich mache die Hälfte der Untersuchungen bei meiner Hebamme und da gibt es auch nicht immer Ultraschall aber es ist auch mal schön auf andere weise zu erleben das alles ok ist ! Mach dir nicht so stress es ist bestimmt alles in Ordnung !

Wünsch dir viel Spass und drück dir die Daumen

Beitrag von dani-n 15.12.09 - 07:28 Uhr

Bei meinem FA kostet es gar nichts. Wenn man möchte kann man eine Spende hinterlassen, diese geht an Bärenherz (Hospiz Kinder die sterben).

Lg Daniela

Beitrag von shorty77 15.12.09 - 07:37 Uhr

Hallo,

erstmal viel Spass nachher bei der Untersuchung.

Meine FÄ wollte nur einmalig 50 Euro für alle US inklusive 3D/4D US. Bekomme also, weil ich auch noch Risikoschwanger bin alle 2 Wochen nen US.

LG Peggy

Beitrag von latonia 15.12.09 - 07:37 Uhr

Guten Morgen

Das ist von Arzt zu Arzt verschieden

Bei meiner alten FÄ kostet es 36€

Bei meinem jetzigen FA kann man *Pakete* zubuchen. Dreimal zusätzlich z.B 80€ jedes mal 180€ jedes Mal 3D nochmal 50€ dazu.

Allerdings wird nach meinem Verlauf sowieso jedesmal kurz US gemacht um zu sehen ob noch Hämatome da sind.

Bei meinen andern Kindern hab ich nie einen extra US machen lassen ausser den 3D US um die 30ssw.

LG Iris mit dem *frechen #ei* 22.ssw

Beitrag von catch-up 15.12.09 - 07:49 Uhr

Boa, das ist ja richtig teuer!

Ich wollt eigentlich nur heut einen zusätzlichen US machen, weil mein Männe heut mit zur Untersuchung kommt. Mit dem Mitkommen ist das nämlich immer sone Sache! Er arbeitet Schicht und da isses immer schwierig, weil wir nicht wissen, wann er welche Schicht hat.

Naaaaaaaa, ich glaub dann überleg ich mir das noch mal! :) Das Geld kann ich dann wohl sinnvoller anlegen, als wie für einfach mal 2 Minuten gucken (wenns hoch kommt).

Danke für eure Hilfe! :-)

Beitrag von pebbles-maus 15.12.09 - 08:44 Uhr

ich muss für das babyfernsehen extra 35,00 Euro zahlen. schon krass, was das für preisunterschiede gibt