Sicher zweite Fehlgeburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mmaammaa 15.12.09 - 08:56 Uhr

Hallo,
habe gestern bereits geschrieben - jetzt ist es sicher. Habe gerade bei der FÄ angerufen. Entgegen der Aussage gestern ist der HCG-Wert gar nicht angestiegen, sondern ist nur um 10.000 hoch gegangen (hätten mindestens 50.000 sein müssen). Keine Herzaktion, also heißt es heute für mich wieder ins KH und zum zweiten Mal eine Ausschabung und zum drittten Mal wieder versuchen. Bisher hat alles sofort geklappt, so dass ich mir um den Versuch keine Sorgen mache. Aber es ist wie ein Déjà vu. Genau in der gleichen Woche dasselbe. Was hab ich dem lieben Gott nur getan???

Soll Anfang des Jahres zu einem Hämatologen, damit abgeklärt werden kann, ob ich eine Blutgerinnungsstörung o. ä. habe.

Werde mich also jetzt von Euch verabschieden und ab jetzt im Kinderwunsch-Forum zu finden sein. Ich wünsche Euch alles Gute.

mmaammaa mit ihren zwei #stern#sternchen

Beitrag von mami3880 15.12.09 - 09:01 Uhr

#kerzefür deine Sternchen.....das tut mir echt leid. Wünsche Dir trotz allem ein schöhnes Weihnachtsfest und bete für dich dass es mit Nr. 3 klappt

Beitrag von gutgehts 15.12.09 - 09:02 Uhr

Das tut mir sehr leid!!! Ich wünsche dir gaaanz viel Kraft und Mut!!!

Eine #kerze für dein #stern chen!!!

Alles Liebe #klee

Beitrag von froggy09 15.12.09 - 09:19 Uhr

Das gibts ja nicht, mensch das tut mir wirklich sehr leid für dich!!!
Das ist furchtbar...gestern noch war ein Fünkchen Hoffnung und nun diese ernüchternde Nachricht....

Ich wünsche dir sehr viel Kraft für die kommende Zeit und dass ihr ganz bald schon glücklich ss sein könnt...

Das Jahr 2010 wird bestimmt euers, alles wird gut!

Hoffe wir bleiben trotzdem in Kontakt!
Fühl dich umarmt,#liebdrueck

Alles Liebe,
froggy09

Beitrag von menegilda 15.12.09 - 09:28 Uhr

tut mir leid für dich #kerze
ich weiss wie das ist!

wünsche dir alles gute und hoffe dass du 2010 einen fetten sst in den händen halten kannst.

versuch jetzt erst mal ein bisschen abstand zu bekommen und dich und deinen körper zu schonen. Gönn euch beiden eine ruhepause damit ihr beiden wieder zu kräften kommt.

alles gute
mfg menegilda

Beitrag von louisanne7 15.12.09 - 09:36 Uhr

Das tut mir sehr leid für Dich.
Auch ich erlebe das gerade und musste mich jetzt hier verabschieden.
Wir sehen uns im KiWu wieder.

Du weißt ja zumindest, dass es schnell wieder klappt und wenn Du die ersten Termine zur Ursachenforschung hast, dann ist das doch gut, denn dann, wenn man etwas gefunden hat, kann man auch etwas dagegen tun. Auch wenn es den Schmerz jetzt nicht leichter macht.

Alles Liebe und Gute für Dich.

Beitrag von joyberlin 15.12.09 - 09:53 Uhr

hallo,

tut mir leid - dass deine Ärztin keine positiveren Nachrichten für dich hatte. Auch wenn es blöd ist noch Hoffnungen zu machen oder haben - ich kann gar nicht anders als hier mal auf die Tabelle zu verweisen.

HCG-Tabelle: Überblick über Normalwerte für HCG in der Schwangerschaft

Wochen nach letzter Menstruation HCG in IE/l (Internationale Einheiten pro Liter)
3 bis 4 . woche: 0 bis 130
4 bis 5 75 bis 2.600
5 bis 6 850 bis 20.800
6 bis 7 4.000 bis 200.000
7 bis 12 11.500 bis 289.000
12 bis 16 18.300 bis 137.000

Sorry - wenn ich eventl unbegründet Hoffnungen mache. Aber wenn deine HCG Wert nochmal um 10000 gestiegen ist - dann ist doch alles im Rahmen.. wie gestern schon gesagt - bei meiner Freundin hat man im Krankenhaus das Herz erst bei 8+,,, gesehen.

Alles Gute auf jedenfall und Kraft für die nächsten Tage!