herzschlag hören

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 15.12.09 - 09:11 Uhr

morgen mädels

hab grad was im internet gefunden und hab ne frage dazu.

da steht, bei SSW 24, folgendes:

"Via Stethoskop ist der kleine Herzschlag schon deutlich zu hören. Aber auch, wenn Ihr Partner sein Ohr auf Ihren Bauch legt. Das braucht allerdings vielleicht etwas Geduld, bis die richtige Stelle gefunden ist."


hat dass schon wer versucht? ich kann mir dass nicht so recht vorstellen, obwohl hebammen ja auch so ein komisches "horn/rohr" haben, mit dem sie die herztöne abhören können.

natürlich haben die ein "geschultes gehör" und kennen den unterschied zwischen dem eigenen puls, bzw der bauchaorta, dem blutfluss und dem herzschlag des babys.

aber denkt ihr, als "anfängerin" kann man das lernen und hört was?

hab ein stethoskop zaus und wenn ich es find werd ich es auch versuchen. aber ich befürchte stark entweder nix zu hören oder mir etwas einzubilden #rofl

lg, carina

Beitrag von sweetstarlet 15.12.09 - 09:13 Uhr

also wir haben es mit nem stetoskop versucht, das klappt allerdings nich mal in der 38 ssw.

man hört nix ausser rauschen. aber dafür gibts ja den angelsound

Beitrag von dydnam 15.12.09 - 09:21 Uhr

Oh ja, mein geliebter Angelsound! Wahnsinn, wie laut und deutlich die Herz-Lokomotive zu hören ist. #verliebt

Beitrag von dragonmam 15.12.09 - 09:17 Uhr

mein mann legt esin kopf immer auf denn bauch und kann so den herzschalg hören! von CTG her weiss ich das das kleine herz schneller schlägt als das eigene!

hör die am bessten erst einmal ddein herzschlag an und suche dann denn von deinen kind!

vile erfolg

gruss maja und babyboy 30 ssw

Beitrag von windelrocker 15.12.09 - 09:20 Uhr

ja so hätte ich es eh gemacht! meine mum meinte noch, ich kann auch schauen dass ich mal die bauch aorta erwisch um zu hören wie die klingt und dann eben nach der prinzessin suchen! *g*

nen versuch is wert. von angelsound halt ich net viel! und is mir auch zu teuer!

und hätt ich kein stethoskop zaus wär ich jetzt auch nie auf die idee kommen dass zu probieren #rofl


danke für den tip!

lg, carina

Beitrag von dgks23 15.12.09 - 09:29 Uhr

Hallo!

Also da ich Krankenschwester bin hab ich natürlich auch schon ein paar mal probiert den Herzschlag mittels Stethoskop den Herzschlag des Kindes zu finden...
gerade gestern erst... hat bis jetzt nie geklappt... #aerger

lg dgks23