totales gefühlschaos/zweite icsi(tf+3)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sillvia 15.12.09 - 09:23 Uhr

hallo ihr lieben!!!

ich bin gerade in der zweiten icsi (transfer+3) und bin im totalen gefühlschaos!!trau mich nicht positiv zu denken da ich angst habe wieder so enttäuscht zu werden wie bei der ersten negativen icsi!! da hatte ich das mega positive gefühl und der test war denn negativ und diesmal hab ich soooo angst davor positiv zu denken! hab auch ganze zeit so ein leichtes ziehen im bauch!das is sicher kein gutes zeichen!!

wie ist es euch bei eurem zweiten versuch ergangen??

liebe grüße silvia

Beitrag von kicki1970 15.12.09 - 10:03 Uhr

Hallo

ich bin mit 39 J. mit der 2 ten ICSI jetzt Ende 15 te Woche!
Ich hatte ziehen als ob meine Regel kommt und dachte " hat nicht geklappt " ! Also cool bleiben! Lenk dich ab !
Es wird schon klappen!

LG Kicki

Beitrag von linchen672 15.12.09 - 10:03 Uhr

Hallo Silvia,

das Ziehen im Bauch hat nach einer ICSI und den vielen Hormonen gar nichts zu bedeuten.

Versuch etwas positiv zu sein, auch wenn es schwer fällt. Negative Gedanken kannst Du noch nach dem negativen BT haben.

Leider gehört das Gefühlschaos und die Angst zu seiner KB dazu.

LG und alles Gute