2. Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen.83 15.12.09 - 09:27 Uhr

Hallo, hätte da mal eine Frage an alle Schwangeren, die schon ein Kind haben.

Vergeht eure Schwangerschaft auch im Winde? Also das man eigentlich gar keine Zeit hat um schwanger zu sein, also ganz anders wie bei der 1. SS ?

Lg

Beitrag von booo 15.12.09 - 09:32 Uhr

Also ich finde die Zeit vergeht langsam, so was es aber in der ersten SS auch. Richtung Ende hin kommt dann sicherlich dieses

"Wo ist die Zeit geblieben" :-)

Beitrag von katja581 15.12.09 - 09:32 Uhr

Hallo Sternchen.83,

bei mir ist es ganz genau so. Meine erste Schwangerschaft kam mir ewig vor. Und die 2. Schwangerschaft vergeht wie im Flug. In ein paar Tagen halten wir das Baby schon im Arm.

LG Katja
ET -39

Beitrag von alisea. 15.12.09 - 09:36 Uhr

Ja ich fand die letzten Wochen gingen ruck zuck. Weiß noch als ich in der 10. Woche gejammert habe das ja noch soooo viel passieren kann und schwups bin ich in der 17. hahaha

Das liegt halt daran das man den ganzen Tag non stop beschäftigt ist. Ich vergesse sogar manchmal meine Schwangerschaft. Es sei denn ich zieh meine Winterjacke an. DENN DIE SPANNT NUN TOTAL aaaahhhhh hahaha
Lieben Gruß,
Alisea

Beitrag von menegilda 15.12.09 - 09:37 Uhr

ich glaube das hat wieder mal was mit der relativität zu tun, denn wenn man zum ersten mal ss ist, konzentriert man sich nur da drauf, achtet auf jede kleinste veränderung, und bei der zweiten oder dritten, hat man gar nicht die zeit sich nur um die ss zu kümmern da ja schon kidis zu hause sind! es kommt einem dann so vor als ob alles viel schneller ginge, dabei wissen wir doch alle dass eine ss 40 wochen dauert +-! :-p

mfg menegilda mit baby emma inside

Beitrag von keep.smiling 15.12.09 - 09:44 Uhr

Ja irgendwie schon, das dachte ich jetzt erst, als ich meinen Sohn ins Bett brachte - man kann sich gar nicht sooo sehr auf die SS konzentrieren, das läuft alles etwas mehr nebenher.
Man macht sich einerseits nicht mehr so viele Gedanken, andererseits aber schon - also man macht sich wohl andere Gedanken :-p

LG k.s

Beitrag von sweetstarlet 15.12.09 - 09:45 Uhr

ja ein glück, bin nich so gern schwanger, hät das baby am liebsten schon #verliebt

Beitrag von tm270275 15.12.09 - 10:14 Uhr

Hi Du,
ja so gehts mir auch! Habe einen kleinen Sohn mit 9 Monaten, dazu einen Halbtagsjob, Haushalt, Mann.... da vergehen die Wochen super schnell.... Bei der 1. SS (war 2 Monate nach einer FG) zählte ich die Tage bis Woche 12 - heute schau ich in meine VK und da steht schon Woche 9 #schock - eben erst hatte ich den Verdacht, #schwanger zu sein und nun bin ich schon Woche 9....

Habe echt das Gefühl, die Zeit fliegt nur so bzw. sicher liegt es daran, dass man einfach nicht dauernd ans SS sein denkt, weil man mit Kind & Co. so beschäftigt ist... ;-)

lg Tessa mit Wirbelwind Leonhard (*13.3.2009) und #ei 9. ssw