"Praller" Bauch - 30. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hase2101 15.12.09 - 09:28 Uhr

Guten Morgen!

Ich hab eine Frage an alle, die um die 30. SSW schwanger sind. Seit gestern abend hab ich irgendwie das Gefühl, als wollte mein Bauch platzen... ist total prall und irgendwie so schwer - aber keine Wehen und kein "Druck nach unten".

Ich liege jetzt seit fast 6 Wochen wegen verkürztem GMH und achte natürlich auf jedes Zipperlein #augen ... Macht der Bauch (bzw. das Kind) um diese SSW nochmal einen richtigen Schub, sprich, macht sich da mein Bauchbewohner einfach ein bißchen mehr Platz? Habt ihr das auch?

Viele Grüße
hase2101

Beitrag von saya82 15.12.09 - 09:31 Uhr

Hallo,
vll hat sich dein Kind gedreht und liegt jetzt mit dem Rücken an deiner Bauchdecke ?
Oder einfach weiter "vorne" im Bauch.
Bei mir war das oft so.
LG:-)

Beitrag von keep.smiling 15.12.09 - 09:42 Uhr

Was macht dein Stuhlgang?

LG k.s

Beitrag von hase2101 15.12.09 - 09:49 Uhr

Alles wie immer (bin derzeit Mandarinen- und Müsliabhängig... ;-) )