Erster Clomizyklus, Test negativ und sehr sehr traurig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von windelwinni2009 15.12.09 - 09:36 Uhr

Habe gerade negativ getestet und bin sehr traurig #schmoll

Ist meine erster Clomizyklus und meine letzte Mens hatte ich am 11.11.09, Ultraschall hat der FA nicht gemacht und nun weiss ich garnicht wie und was :(

Habe vorhin angrufen und gefragt wies nun weitergeht weil ich so langsam die Lust an allem verliere. Muss um zehn nochmal anrufen:-(

LG
eine traurige Sabi#heul

Beitrag von noramarie1515 15.12.09 - 09:41 Uhr

tut mir leid für dich!
hast du selber getestet oder BT beim arzt?

viel glück beim nächsten zyklus!
#klee#klee#klee

noramarie

Beitrag von windelwinni2009 15.12.09 - 09:43 Uhr

dankeschön...

habe vorher selbst getestet, hätte aber positiv sein müssen, da ich ja die letzte mens am 11.11. hatte...

grüßle
sabi

Beitrag von mesotty 15.12.09 - 09:44 Uhr

Kopf hoch#liebdrueck
das schaffen wir schon, hatte diesen Monat meine 1. IUI und habe auch so schiss vor Freitag, wenn ich dann weiß, dass es wieder nicht geklappt hat.

Ich weiß wie du dich jetzt fühlst glaub mir. aber nach so einer traurigen Phase, wo man alles hinschmeisen will, kommt dann (auch wenn man es sich nicht vorstellen kann) doch immer wieder eine positive Phase.

Glaub mir wir sind alle kleine Stehaufmännchen.

ganz liebe Grüße mesotty