Periode nach Cerazette?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von adriane1985 15.12.09 - 10:16 Uhr

Hallo ihr lieben.

Mein Mann und ich wünschen uns jetzt ein zweites Kind.
Ich habe nach meinem ersten Kind die Pille Cerazette genommen, da ich gestillt habe. Habe die Pille ein halbes Jahr genommen. Kurz nach dem ich die Pille angefangen habe zu nehmen hatte ich noch einmal meine Periode, dann das halbe jahr nicht mehr, nur häufig Schmierblutungen.

Nun habe ich die Pille vor genau einem Monat abgesetzt, hatte dannach kurze Schmierblutungen und warte jetzt auf meine Periode.

Meine frage, hat jemand Erfahrungen mit der Pille? Wie lange hat es bei euch gedauert nach dem Absetzen bis ihr das erste Mal dannach die eriode hattet? Und wie lange hat es gedauert nach Absetzten mis ihr schwanger ward?

Danke schon mal im vorraus.

Liebe grüße Adri

Beitrag von uli1409 15.12.09 - 10:22 Uhr

Hallo Adri!

Hatte die Cerazette auch genommen. Während der Einnahme hatte ich garkeine Blutung mehr.

Nach dem Absetzen hat es dann ganze 6 Wochen gedauert, bis ich wieder meine Mens bekommen habe. Aber dafür ist sie seitdem sehr regelmäßig.

Wie lange es dauert, bis man schwanger ist, kann ich Dir leider noch nicht sagen.
Bin jetzt im 6.ÜZ und hoffe noch dass es bald klappt.

LG Uli

Beitrag von adriane1985 15.12.09 - 10:26 Uhr

Okay danke.

Dann wünsch ich dir viel Glück das es hoffentlich bald klappt.

Beitrag von uli1409 15.12.09 - 10:29 Uhr

#danke, dass wünsche ich dir/euch auch!!!

Beitrag von verzweifelte04 15.12.09 - 10:49 Uhr

Hallo!

ich hab sie auch 6 monate genommen - nach absetzen hat es 5 wochen gedauert bis ich meine tage bekam und beim folgenden eisprung hats schon funktioniert :)

allerdings hat das herz ende 9.ssw aufgehört zu schlagen.

jetzt warte ich grad wieder auf meine tage.. ich hasse das warten...

lg
Claudia

Beitrag von adriane1985 15.12.09 - 10:58 Uhr

Das tut mir leid.
Hoffe das es bald wieder klappt.

Beitrag von verzweifelte04 15.12.09 - 11:05 Uhr

danke!

..hat nicht sollen sein..

naja im februar/märz wollen wirs dann wieder probieren.
erstmal die erste periode nach der AS abwarten, dann kontrolltermin beim arzt und dann sehen wir was der arzt meint..
hoffentlich klappts dann auch wieder so schnell

lg