Was für eine Nacht- @Januaries und andere-silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tschanna01 15.12.09 - 10:30 Uhr

Hallo Mädels,

also ich habe vielleicht eine furchtbare Nacht hinter mir.
Gestern abend todmüde,so dass ich sogar freiwillig " Deutschland wird schwanger" ausgemacht habe....
Dann um halb eins wegen Luftmangel und Sodbrennen aufgewacht, das hat bis vier Uhr angehalten,dann bin ich eingeschlafen ( fast sitzend mit 4 Kissen im Rücken)...

Ich hoffe,das war ne Ausnahme;-)
So genug gejammert....
LG Jana und Babyboy 35.SSW

Beitrag von naddel666 15.12.09 - 12:10 Uhr

Hallo,
du bist nicht allein!:-)
Ich habe auch so eine tolle Nacht hinter mir!#schmoll
Sodbrennen bis zum abwinken!!!
Es ist ja nicht mehr so lange,aber langsam nervt es!


LG Naddel+Jonah Fabienne(2)+#babyboy(36SSW)

Beitrag von diana.k72 15.12.09 - 12:45 Uhr

hallo,
das hab ich seit 3 tagen auch.hab im internet gelesen,daß man einen halben teelöffel mittelscharfen senf essen soll.bei mir hat es funktioniert.
lg