wichtig: Frage bzgl Schmerztabletten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahb. 15.12.09 - 10:48 Uhr

hallo,

ich wollte heute zahnschmerz tabletten einnehmen, aber mir kamen da ein paar fragen: wirkt es sich negativ auf die morgige temperatur aus?

bin bei zyklustag 22.

wirkt es sich sonst irgendwie negativ auf was aus, wenn ich aspirin oder so nehme? nur für heute....


habe morgen zahnarzttermin.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=465198&user_id=881492

p.s meine temp ist heut komischerweise runtergegangen, vor zwei tagen war sie noch 38, grad. vielleicht weil die erkältung abgklungen ist. keine ahnung.,

Beitrag von -die-nici- 15.12.09 - 10:51 Uhr

Aspirin sollte man nicht nehmen, wenn man plant schwanger zu werden, steht zumindest so im Beipackzettel.

Beitrag von sarahb. 15.12.09 - 10:54 Uhr

ok was soll ich dann nehmen..... ich sh shcon is wohl besser auszuhalten bis morgen zum termin..

aber beim arzt muss ich komischerweise auch sagen ob ich ss bin oder nicht. warum will der das wissen?

Beitrag von -die-nici- 15.12.09 - 10:57 Uhr

Wegen den Schmerzmitteln, dem evtl. Röntgen und wahrscheinlich auch wegen einer evtl. Füllung.

Beitrag von phinchen77 15.12.09 - 10:53 Uhr

Als ich während meiner 1. Schwangerschaft mal Schmerztablette brauchte verschrieb mir der Arzt Paracetamol. Das sind wohl auch die einzigen Schmerztabletten die man unbedenklich nehmen kann wenn man schwanger sein könnte.
Und wenn du so fragst gehst du ja zumindest mal davon aus dass es geschnaggelt haben könnte :-)))

Beitrag von sylvif 15.12.09 - 10:56 Uhr

nein nicht Aspirin.... nimm Paracetamol oder Mexalen.. würd ich an ZT 22 nicht riskieren, man weiß ja nie;-)

Ich hatte im letzten Z starken Durchfall und hab dann Immodium Akut genommen (ZT 23), hab mir gedacht, wird schon nicht schaden....dann machte ich einen SS-test weil mir komisch war, der pos war, aber leider dann in der 5ten ssw zu einem Abort führte#schmoll.
Jetzt erst fielen mir die Tabletten wieder ein...und ich denke, dass die voll geschadet haben....