Kann man schon erkennen, was es wird? und noch eine andere Frage :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nudelmaus27 15.12.09 - 11:03 Uhr

Hallo!

Bin ab morgen in der 15. SSW #huepf!

Am Donnerstag habe ich wieder einen Ultraschalltermin und würde zu gern wissen ob man da schon sehen kann was es wird? Würde doch zu gerne meinen Mann damit zu Weihnachten überraschen.

Und meine zweite Frage: Ich hatte in der 8. und 9. SSW fast täglich Migräneanfälle mit Aura, seit knapp 5 Wochen sind die wie weggeblasen. Was denkt ihr habe ich diese furchtbare Sache hinter mir oder muss ich dennoch jeder Zeit damit rechnen? Hat jemand Erfahrungen?

#danke Euch, Nudelmaus

Beitrag von dydnam 15.12.09 - 11:05 Uhr

Hach, bin in der selben Situation. Bin heute 14+0, nächster Termin ist am 21.12. Eigentlich steht kein US an, aber irgendwie bin ich echt am Überlegen den US selbst zu bezahlen, in der Hoffnung, dass man dann bei 14+6 vielleicht schon was erahnen kann.

Aber wahrscheinlich eher nicht oder nichts eindeutiges.

LG

Beitrag von canadia.und.baby. 15.12.09 - 11:07 Uhr

Eigentlich ist es noch zu früh!
Vor der 20ssw würde ich mich nicht festlegen!!

Ich wurde in der SS von Migärane verschohnt, erst jetzt kommt der kram langsam wieder!

Beitrag von danny42006 15.12.09 - 11:08 Uhr

Hallo,
ich hatte bei 13+1 mein Outing,viele sagen zwar das das viel zu zeitig ist und das ne genaue aussage erst ab der 19. Woche gemacht werden kann.
Aber meine Ärztin hat beide US Bilder nebeneinander gestellt und die waren eindeutig unterschiedlich.Also ich bin davon Überzeugt das ich ein Jungen und ein Mädchen bekomme.

Alles gute

Beitrag von sweetstarlet 15.12.09 - 11:09 Uhr

huhu ich lass sogar schon montag bei 12+0 schauen, das ich wenigstens ne tendenz hab was es wird lol.

migräne kann in der ss besser oder schlechter werden.

Beitrag von katrin.-s 15.12.09 - 11:12 Uhr

Es kann sein, dass der FA schon was rekennen kann, aber eigendlich ist das Outing so früh sehr unsicher und würde mich noch nicht drauf verlassen! Da hat sich schon bei vielen das Geschlecht geändert. Also genau, ist das outing wohl erst so 21./22. ssw. Unter Migräne leide ich schon immer, aber in der ss geht´s jetzt bei mir!
LG Katrin 23+2

Beitrag von nayita 15.12.09 - 11:49 Uhr

Ich muss morgen zum FA (16+3) und hoffe auch auf ein Outing!!! Mein FA meinte dass man zu der Zeit schon das Geschlecht erkennen kann wenn sich der Krümel nicht versteckt.

Bei mir ist ansich auch kein US dran aber ich zahle ihn selber. Würde meine Familie auch sooo gerne zu Weihnachten überraschen!!!

Also wünscht mir Glück. #huepf

Beitrag von katze29.11.2008 15.12.09 - 13:18 Uhr

Hi ihr süßen!

Bin auch in der 15 SSW, unser kleines hat sich heute sehr geziert, hat die beinchen zu gelassen, aber mein Fa hat gemeint er würde sich eh nicht festlegen, das Geschlecht genau zu sagen, wir hoffen auf den 13.1.2010 aber es ist auch nicht soo schlimm, hauptsache es ist gesund!!!

Liebe grüße

Katze