Weichkäse, Mettbrötchen wieder erlaubt???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von malin3 15.12.09 - 11:42 Uhr

Hallo,

als ich grad in mein Brot mit Weichkäse biß, war ich am Überlegen, ob ich das überhaupt schon wieder darf?!

Wie ist das, wenn man stillt, gelten da die gleichen Regeln wie in der SS oder gelangen Toxoplasmose und Co. nicht in die Muttermilch???

Danke Für Eure Antwort
malin mit #baby ( 7 Wochen alt)

Beitrag von qrupa 15.12.09 - 11:47 Uhr

hallo

beim stillen darfst du alles essen was dein baby verträgt. Von Alkohol und Co mal abgesehen

LG
qrupa

Beitrag von lienschi 15.12.09 - 14:39 Uhr

huhu,

da brauchste auf nichts mehr groß aufpassen.

Klar, kein Alkohol... manche Babys reagieren auf stark säurehaltige Sachen (z.B. O-Saft) mit Ausschlag am Po oder wie mein Kleiner im Gesicht... und manche Babys bekommen Blähungen, wenn die Mama was Kohlartiges und/oder rohe Zwiebeln ißt (da is meiner auch empfindlich)... aber das is bei jedem Kind anders... das musste durchtesten.

lg, Caro