der 29.05.2010 wird unser TAG!

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sonnenbinchen 15.12.09 - 11:46 Uhr

Hallo erstmal!

Ich glaube ich werd jetzt öfter in diesem Forum sein. Ganz kurz... wir haben 2007 schon standesamtlich im kleinen Rahmen gefeiert und nächstes Jahr kommt die große kirchliche Trauung mit allen Freunden und Verwandten.#huepf#huepf

Hab gleich ein paar Fragen, meine Planung ist noch nicht sehr weit, Kirche und Gasthaus steht fest der Rest fehlt noch die Gästeliste ich schon fast komplett...muss man ja vorher wissen bevor man das Gasthaus aussucht.

Wann verschickt ihr die Einladungen??#kratz
Wann Kleid aussuchen bei Kinderwunsch?? Bin noch nicht schwanger aber wir lassen es drauf ankommen unser erstes Kind hat 2,5 Jahre auf sich warten lassen, darum mach ich mir keinen Stress im Notfall heirate ich mit dicken Bauch das wär dann Halbzeit der SS

Liebe Grüße Sabine die ganz aufgewühlt ist

Beitrag von sunny-1984 16.12.09 - 15:51 Uhr

Hallo,

wir haben die Einladungen 6 Monate vorher verschickt.
3 Monate vorher haben wir uns dann mit der Location in verbindung gesetzt zwecks Essen usw.
Hatten eine Band, die haben wir 5 Monate vorher gebucht.
Mit dem Pfarrer bzw Pfarrerin haben wir uns auch so ca 3 Monate vorher in Verbindung gesetzt.

Also ich würde so spätestens 3 Monate vor der Hochzeit das Kleid kaufen gehen. Aber du kannst dich ja einfach mal in einem Brautgeschäft erkundigen.

Und so die restlichen Sachen wie Menü- und Tischkarten, Kirchenblatt haben wir so 4-8 Wochen davor noch zu ende gemacht.

Anzug kaufen waren wir 8 wochen vorher....

Lg Sandra

Beitrag von sonnenbinchen 16.12.09 - 20:02 Uhr

Hallo Sandra!

Danke für deine Antwort. Den Termin mit der Pfarre haben wir schon fix und auch die Location, mussten unseren Wunschtermin um eine Woche nach hinten verschieben weil die Location nicht mehr frei war. Einladungen 6 Monate vorher ist schon früh, ich werd eher so "save the date Karten raus geben" und die Einladungen 3 Monate vorher verteilen, dauert ja auch eine Weile. Wieviele Gäste waren bei euch anwesend?

Ich werde die große Planung Anfang Jänner beginnen, dann bekomm ich das schon hin.

Liebe Grüße

Sabine

Beitrag von sunny-1984 16.12.09 - 21:42 Uhr

Hallo Sabine,

wir haben deswegen die Karten so zeitig verschickt weil es bei uns einige in der Familie gibt die doch immer recht ausgebucht sind (oft verreisen).
Wir haben die Karten im Dezember verschickt und den Gästen bis Mitte März zeitgegeben zum Zu bzw Absagen.

Insgesamt waren wir 85 Gäste.

Die Einladungskarten haben wir bzw mein Mann selbst gestaltet und gedruckt. Die Menü-, Tischkarten haben wir daran angepasst und auch das Kirchenblatt.

Für die Kirche haben wir uns einen Gospelchor gegönnt. Es war der hammer. Fand ich viel schöner als so das normale Orgelspiel.

Ach ja und was ich dir empfehlen würde wär jemand, der den Tag ein wenig mitfilmt (Kirche, Feier usw)... Die Erinnerung als Film zusehen ist oft schöner als Bilder, gerade wenn Freunde spiele machen oder so.

LG Sandra

Beitrag von killermaus81 17.12.09 - 06:22 Uhr

Juhu,

wir haben die Einladung 6 Monate vorher verschickt.

Ich bin morgens zum Standesamt gegangen und habe die Anmeldung zur Eheschließung erledigt und danach dann ab zur Post und habe die Einladungen verschickt.

Ist ein bissl früh, aber da auch noch Ferien zu dem Zeitpunkt sind, waren die meisten heil froh darüber, dass wir sie so zeitig weggeschickt haben.

LG

Beitrag von twinstame 17.12.09 - 16:05 Uhr

hallo,,
auch wir heiraten am 29.05.2010
haben aber standesamtlich schon geheiratet am 18.09.2009...sind schon super nervös..gruß claudia

Beitrag von mausezahn82 20.12.09 - 11:18 Uhr

Huhu

WIR heiraten auch am 29.5.2010 ;o)
Also bei uns ist der Stand so:

Gaststätte ist fest gebucht ( dort werden wir und ein Teil der Gäste auch schlafen) genauere Absprachen wie Essen/ Getränke werden im Januar gemacht.

Unterlagen sind alle beim Standesamt abgegeben, werden nun zu dem Standesamt geschickt wo wir heiraten.

Hochzeitskutsche ist bestellt

Ein Teil der Karten ist raus, wir feiern nur im kleinen Kreis, davon 3feste zusagen ( von 5Karten) den andern Teil Karten verteilen wir nächste Woche persönlich .

Mit dem Brautkleid ist es bei uns genauso;o)

Liebe Grüße