Spezielle Ernährung*Dringend*

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hormon-31 15.12.09 - 11:57 Uhr

hy,

die Tochter meiner Nachbarin hatte vor einer Woche Salmonellen und jetzt immer noc Bauchkrämpfe. Gibt es eine spezielle Diät (Ernährung) die man da einhalten müßte oder sollte???

Danke für die Antworten LG.Claudia

Beitrag von geli03062000 15.12.09 - 12:00 Uhr

Hallo aus Köln,

als meine Maus damals die Sch... Salmonellen hatte#schock:-[, sind wir umgestiegen auf Humana SL. Meine Maus war allerdings erst 7 Wochen alt, sie hatte nur Milch bekommen.

Wie die Ernährung bei etwas "größeren" Kindern aussieht, weiß ich leider nicht genau....Wie alt ist die Tochter Deiner Nachbarin denn?

LG,

Angelika & Lena

Beitrag von hormon-31 15.12.09 - 12:10 Uhr

hatte ich ganz vergessen se ist 6.

Sorry

Beitrag von geli03062000 15.12.09 - 12:29 Uhr

Ok, ich denke mit 6 Jahren braucht sie keine Milch mehr;-).

Folgendes habe ich gefunden:

*Achten Sie also insbesondere auf genügend Flüssigkeitszufuhr. Essen dürfen Ihre Kinder Ihnen schmeckt und bekommt. Probieren Sie leichtbekömmliche Speisen, je nach Appetit Ihrer Kinder

*ätherischen Öle in Knoblauch und Zwiebeln können fast alle Bakterien im Magendarmbereich vernichten

*mit viel Knoblauch und Zwiebeln kochen

*Salate mit frischen Zwiebeln u. Knobi.

*Geben Sie Ihrem Kind anfangs lediglich Tee oder Wasser mit einer Prise Salz und einem Teelöffel Traubenzucker zu trinken.

Hoffe das hilft euch etwas weiter!

LG aus Köln,

Angelika

Beitrag von geli03062000 15.12.09 - 12:34 Uhr

Hab noch was gefunden...

*Nudelsuppe
*Karottensuppe
*Brot
*Haferschleim

LG