verabschiede mich

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von danimaus24 15.12.09 - 12:01 Uhr

so,habe gerade wieder negativ getestet.
ich werde es jetzt einfach so hinnehmen,es gibt kein gemeinsames kind.
aus 1% wird nunmal nix.
werde mich auch im januar nicht aufschneiden lassen um zu gucken,ob meine eileiter ein wenig durchgängig sind.
hiermit ist der wunsch begraben und ich werde aufhören mit messen,ovus usw.
drücke euch allen die daumen,dass es bei euch klappt.

lg #liebdrueck

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=463944&user_id=829732

Beitrag von buzzfuzz 15.12.09 - 12:05 Uhr

Das tut mir leid:-(

Alles Gute

Diana

Beitrag von engel.83 15.12.09 - 12:08 Uhr

du hast doch noch gar keine mens#schock

Beitrag von yeti75 15.12.09 - 12:13 Uhr

Das tut mir sehr leid für Dich. Manchmal passiert ein Wunder wenn man am wenigsten dran glaubt. Alles Gute für Dich.
LG

Beitrag von mick68 15.12.09 - 12:51 Uhr

hm,

vielleicht steigerst du dich etwas zu sehr da rein ???

und was ist mit deiner mens? und negativ testen kann man auch nach einbruch der mens noch. nicht bei jedem ist der hcg-wert gleich so hoch, dass es was anzeigt.

nun wirf mal nicht gleich alles hin und mach dir so negative gedanken.

lg mick