Hat er, wenn die Zähne kommen, keinen Hunger?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jayjayone 15.12.09 - 12:10 Uhr

Hi,

Matthias bekommt grade seinen ersten Zahn.#huepf

Nun ist es so, dass er seit gestern zum Mittag und zum GOB so gut wie nichts isst. Heute Mittag auch wieder. Ich habe alles mögliche probiert - ich habe ihm sogar ne Flasche gemacht, obwohl er nur Brei ist (außer morgens); nicht mal die will er! Dabei ist er doch sonst ein (sehr) guter Esser.#mampf

Ist das normal, wenn die Zähnchen kommen? Mache mir nur ein bisschen Sorgen, von wegen ob er auch satt wird und so.#zitter

Ciao Jayjayone mit Matthias (10 Monate und 12 Tage)

Beitrag von saskia33 15.12.09 - 12:12 Uhr

Die Kleinen holen sich schon was sie brauchen,kein Kind verhungert einfach mal so ;-)

Es wird ihm wahrscheinlich etwas wehtun,deswegen wird er nix essen!
Keine Angst,das gibt sich wieder ;-)

lg sas

Beitrag von jayjayone 15.12.09 - 12:20 Uhr

Dankeschön!

Mache mir halt manchmal mehr Sorgen als nötig wären!

Ciao

Beitrag von ficus 17.12.09 - 02:21 Uhr

Hallo,
als "keinen Hunger" würde ich das nicht bezeichnen.
Kein Appetit triffts wohl eher bzw. wenn im Mund was weh tut, ists doch auch verständlich, dass die Kleinen nichts oder weniger essen wollen.
Bei uns kam in der Zeit sehr gut Suppe an oder einfach kühler (zimmerwarmer) Tee.
LG
ficus

Beitrag von ayshe 17.12.09 - 07:32 Uhr

ja, es muß wohl auch wehtun.


ich habe auch schon oft gelesen, daß manche dann nur kaltes wollen, auch bei brei.