hilfe. bischen blut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hundemutti 15.12.09 - 12:31 Uhr

hallo

kann ich jemand ein bischen beruhigen?

ich bin 33 woche und eben auf der toilette hatte ich drei tropfen blut auf dem papier.ich habe bei meiner ärztin angerufen und sie sagte ich solle abwarten, denn die untersuchung heute morgen bei ihr war völlig in ordnung. haben ctg gemacht usw. kann das von der muttermunduntersuchung kommen?habe totale angst. aber wenn sie sagt ich soll abwarten, dann ist es ja auch blödsinn irgendwo hinzufahren.

Beitrag von saya82 15.12.09 - 12:32 Uhr

Hallo,
es kann sein das es von der Untersuchung kommt.
Hat sie dich vaginal untersucht ?
Wenn du unsicher bist oder grosse Angst hast lass dich trotzdem untersuchen.
Wie willst du heute nacht sonst ruhig schlafen ;-)
LG und alles Gute

Beitrag von xjessy-85x 15.12.09 - 12:34 Uhr

Hmm, ich bin zwar noch nicht so weit wie du und es ist auch meine erste Schwangerschaft, aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es von der Untersuchung kommt. Ich an deiner Stelle würde das beobachten und wenn es doller wird, dann zum FA oder in KH fahren.

Wünsche dir alles Gute!

Beitrag von hundemutti 15.12.09 - 12:36 Uhr

es ist schon weg. es waren nur ein paar tropfen, mehr nicht. gehe grade alle zwei minuten auf toilette und gucke nach.sie hat vaginal untersucht einmal mit diesem eisenteil, womit sie abstriche amcht und dann hat sie noch einen vaginalultraschall gemacht um den gebärmutterhals zu messen.

Beitrag von xjessy-85x 15.12.09 - 13:21 Uhr

Also, ich finde das hört sich ganz nach Kontaktblutung an. Denke, da musst du dir nicht all zu große Sorgen machen. War wohl ein kleines Äderchen, was empfindlich reagiert hat.

Alles Gute weiterhin

Beitrag von zisus 15.12.09 - 12:36 Uhr

Wenn es nicht mehr wird, müsstest du dich beruhigen können. In der ersten SS hatte ich das auch, kommt von den Untersuchungen - nennt sich dann Kontaktblutung. Aber beobachte es auf alle Fälle, es dürfte nicht lange anhalten.

Beitrag von hundemutti 15.12.09 - 13:26 Uhr

danke für eure antworten.

es kam auch nicht mehr blut. ihr habt mich etwas beruhigt.