wer kann mir helfen

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von melissa04 15.12.09 - 12:53 Uhr

hallo ihr alle,

ich brauch eure hilfe. mein problem:

ich hab vor 4 wochen einen echt netten süssen mann kennengelernt, er war schon öfter zu besuch und letzte woche ist er auch über nacht geblieben.
wie das so ist, kam das eine zum anderen und wir wollten miteinander schalfen. aber da ging nix. er wurde nicht richtig hart, egal was ich getan habe.
und so geht das jetzt seit über 1 woche.
ich hab versucht mit ihm zu reden aber er meinte nur er wüsse nicht was los ist.

was mach ich jetzt??
ich hab damit keine erfahrung,bis jetzt hat immer alles geklappt. hat das jemand von euch schon erlebt und kann mir helfen.

danke schon mal

Beitrag von -habichauchgehabt- 15.12.09 - 13:06 Uhr

der ärmste steht unter stress. und der stress wird grösser und der schniedel immer kleiner. . . .

lass ihn mal machen und warte, bis er von sich aus sex will, dann klappt das auch mit deinem männe.

darüber reden bringt gar nix! zumindest bei mir war das so. nach ein paar wochen war ich so spitz.... also: Zeit lassen ok?

Beitrag von melissa04 15.12.09 - 13:18 Uhr

er will ja!!!!das ist ja das problem. ich mach überhaupt nix. er kommt von selber dann ist "er" auch mal kurz hart aber dann geht gar nix mehr.