alles mist seit wochen....

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von patschvogel 15.12.09 - 12:55 Uhr

hallo ihr heute ist wieder einer der schlimmsten tage dieses jahres. erst ist meine mama im märz an bösartigem brustkrebs erkrankt. dann der ganze neue scheiss auf der arbeit und heute todestag eines freundes und noch heute ne beschisssene gerichtsverhandlung wegen der tussi von nebenan. ich bin so schockierd von ihr.(hat hunde und kümmert sich nicht um sie,sind nur im haus und geht nie mit ihnen raus. jaulen dann usw.) der anwalt von ihr hat mich dermasen niedergemacht das ich weinen musste. bin im moment etwas zart beseitet. bin völlig am boden... gottsei dank können merle und ich in kur fahren. muss unbedingt was für mich tun geh sonst vor die hunde... #heul musste mal raus sorry. lieben gruss petra mit merle

Beitrag von kris86 15.12.09 - 21:22 Uhr

Hallo,

klingt ja nicht gut, was bei dir im Moment abläuft:-( Fühl dich unbekannterweise einfach mal ganz lieb #liebdrueck

LG

Beitrag von sandra7.12.75 15.12.09 - 21:45 Uhr

Hallo

Sind wir Schwestern???Bald ist das Jahr rum.Uns ging es auch mehr schlecht als Recht.Euch alles Gute.
Deiner Mutter alles Gute.Mein Vater ist im März gestorben:-(.

lg und alles Gute

Beitrag von patschvogel 16.12.09 - 22:08 Uhr

danke das hab ich mal gebraucht wünsche euch frohe weihnachten#liebdrueck