wohin mit tieren im notfall?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von brotli 15.12.09 - 12:55 Uhr

hallo
mein nachbar hat 2 kater, die ich zur zeit versorge weil er plötzlich ins krankenhaus musste.
nun bin ich aber ende der woche 3 tage weg und mache mir gedanken wohin man dann sich wenden kann?
tierheim?
da läuft immer nur ein band, ich versuchs aber heute nachmittag da nochmal.
und sonst?

ich würde sie nach 3 tagen auch wieder holen und weiter versorgen.
l.g.

Beitrag von blaue-blume 15.12.09 - 13:02 Uhr

tierheim ist wohl die richtige anlaufstelle.

oder evt. gibts bei euch nen catsitterverein?


lg anna

Beitrag von brotli 15.12.09 - 13:14 Uhr

danke für deine antwort,
ich überlege grade sie 2 tage alleine zu lassen mit genügend futter und wasser und dann eben nicht 3 sondern 2 tage wegzufahren. das wäre bei uns okay, denn die übrige zeit bin ich dann ja da und kann es machen noch.

Beitrag von blaue-blume 15.12.09 - 14:59 Uhr

hi!


das wäre auch eine möglichkeit, 2 tage sollten kein problem sein.

lg

Beitrag von glu 15.12.09 - 13:03 Uhr

Hast Du Niemanden der sie in der Zeit füttern könnte? Eine Rundumbetreuung brauchen sie für die kurze Zeit nicht!

lg glu

Beitrag von brotli 15.12.09 - 13:07 Uhr

danke für die antwort.
nein, die andere nachbarin hat abgelehnt, ich habe gefragt, die andren brauch ich gar nicht erst nicht fragen.

l.g.

Beitrag von glu 15.12.09 - 13:10 Uhr

Keine Freunde oder Bekannte?

Beitrag von brotli 15.12.09 - 13:12 Uhr

mein nachbar ?
nein, er lebt für sich mit den katern.
und von meiner seite wird gesagt, geb sie ins tierheim, es möchte keiner.
l.g.

Beitrag von glu 15.12.09 - 13:20 Uhr

Ich meinte eigentlich Deine Freunde oder Bekannte ;-)

TH für drei tage bedeutet drei Tage Quarantäne, nicht schön!

lg glu

Beitrag von biene81 15.12.09 - 16:53 Uhr

>>und von meiner seite wird gesagt, geb sie ins tierheim, es möchte keiner. <<

Na wer solche Freunde hat....
Ich finde es uebrigens ganz toll das Du Dich so um die Tiere Deines Nachbarn kuemmerst! #pro

LG

Biene

Beitrag von kja1985 15.12.09 - 13:04 Uhr

Habt ihr denn nicht noch einen anderen Nachbarn der das machen könnte? Ich lasse meinen Katzen immer das Badfenster offen und mach die Jalousie bis auf zwanzig Zentimeter runter, dann können sie da rein und raus (Wertsachen haben wir nicht wirklich) und die Nachbarin füttert einmal täglich. Klo brauchen sie nicht unbedingt wenn sie raus können.

Beitrag von brotli 15.12.09 - 13:10 Uhr

danke für die antwort.
okay, ich überlege grade, wenn ich es bei mir änder und 2 tage weg bin, statt 3.

futter - wasser hinstellen? katzenklos sind ja 2 da, beide saubermachen und füllen und es dann wagen sie alleine zu lassen, kann ja ansich nichts passieren, sie sind ja zuhause in der gewohnten umgebung ?
l.g.

Beitrag von kja1985 15.12.09 - 13:13 Uhr

Ja, ich denke das geht schon. Zwei Tage lassen wir unsere auch ohne alles allein. Ich mach ihnen das Waschbecken voller Wasser, Katzenklo neu und randvoll aufschütten. genügend Trockenfutter hinstellen und feddisch. Das geht schon.

Beitrag von brotli 15.12.09 - 13:19 Uhr

okay, ich bin etwas beruhigter nun, irgendwie dachte ich , das er am, donnerstag oder freitag wieder rauskäme und nun rief er an, das er noch bis nächste woche da bleiben muss und da geriet ich in panik, wohin mit den tieren.#schock.

ich habe entschieden eben grad, wir fahren 2 tage weg und ich stell alles hin. danach sind wir ja wieder da.
l.g.

Beitrag von caitlynn 15.12.09 - 13:56 Uhr

wenn es wirklich nur 2 tage sind dann stell genug futter und wasser raus und mach die klos nochmal neu und lass die miezen alleine..... tierheim bedeutet fremde menschen fremde umgebung viel stress und aufregung und das würde ich für nur 2 tage meinen miezen nich antun wollen.

lg


cait