Antrag

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sadkati 15.12.09 - 13:30 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich wollte euch mal fragen wer von euch den Antrag gemacht, die Frau oder doch ganz klassisch der Mann?
Und wie wurde der Antrag gemacht,einfach nur gefragt oder war der Abtrag richtig romantisch.

Vielen lieben dank schon mal für eure Antworten

sadkati

Beitrag von sami.flower 15.12.09 - 13:56 Uhr

Hallo:-D

also ich war auch immer der Meinung das der Antrag vom Mann kommen muss. Dann habe ich mich jedoch um entschieden:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2386165&pid=15175974&bid=14

Ich denke auch unsere zukünftigen Männer haben es verdient einen Antrag zu bekommen.

Lg Kathi

Beitrag von sadkati 15.12.09 - 14:18 Uhr

Wow das ist ja ne super Idee für den Antrag.
Also ich selbst bin auch noch am überlegen ob ich den Antrag machen soll oder ob ich lieber noch warte das etwas von ihm kommt aber lange möchte ich nicht mehr warten deshalb überlege ich mir auch langsam wie ich den Antrag stellen werde.

LG sadkati

Beitrag von sami.flower 15.12.09 - 14:48 Uhr



Danke,ichbin schon so gespannt auf den 24.12#huepf

Trau dich doch einfach. Er freut sich bestimmt:-D

Beitrag von rosaruessel 15.12.09 - 20:32 Uhr

Hallo,
wir sind die totalen unromantischen Menschen :-)

Wir haben besprochen, dass wir eigentlich mal heiraten sollten. Ja. So wars :-D

So ein richtiger Antrag, das wären nicht "wir" gewesen.

PS: Gefühle haben wir trotzdem und sind keine emotionslose Zweckpartner ;-)

Beitrag von sternchen68 15.12.09 - 21:38 Uhr

hallo wir haben beschlossen uns weihnachten zu verloben,schöne ringe haben wir besorgt und die sind in so einen kleinen säckchen (jeder in einen) #verliebtdie kommen an den weihnachtsbaum,nach der bescherung werden wir sie dann tauschen.
lg

Beitrag von hailie 15.12.09 - 23:30 Uhr

Hi!

Den Antrag hatte ich gemacht...
Ich wollte nichts Großes planen, das hätte gar nicht zu uns gepasst ... habe ein Herz aus Teelichtern aufgestellt, während mein Mann unsere Tochter ins Bett gebracht hat, und ihn dann gefragt. Es war ein ganz toller Abend und wir haben noch mit Sekt angestoßen - für uns war's perfekt! #verliebt


LG hailie
mit Isabel (25M.) & Alina (heute ET)

Beitrag von metterlein 16.12.09 - 11:19 Uhr

hallo,

er hat mir den antrag gemacht.... (gestern #verliebt)

wir waren im europapark, erst hat er mir gesagt wie sehr er mich und unsere tochter liebt und dann gefargt ob ich ihn heiraten will.... #verliebt

lg metterlein

Beitrag von sunny-1984 16.12.09 - 15:46 Uhr

Hallo,

ich find es schöner wenn der Mann den Antrag macht.
Bei uns war es auch so.

Ich war im Fitnessstudio und mein Mann eigentlich beruflich unterwegs auf übernachtung.
Hab mich schon gewundert warum sein Auto vor der Tür stand als ich heim gekommen bin. Hab mir aber weiter nichts gedacht.
Als ich dann die Tür aufgesperrt habe, lagen ganz viele Rosenblätter und Teelichter (als Herz und Pfeil) in unserem Flur richtung Wohnzimmer. Als ich dann das Wohnzimmer betrat, stand mein Mann in der mitte eines Herzes aus Teelichtern und Rosenblätter verstreut. Er war so nervös dass er das was er sagen wollte ganz vergessen hat und nur noch rausgebracht hat "Willst du mich heiraten?" Und hat mir den Ring angesteckt

LG Sandra