Ovu bei ES+5

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beffi79 15.12.09 - 13:46 Uhr

und der zeigt fett positiv an ( Prägnafix)
Aber eigentlich ES+5 doch zu zeitig um das es überhaupt was anzeigt,oder?

Beitrag von mandy-meyer 15.12.09 - 13:50 Uhr

Willst du orakeln ?

Oder warum machst du bei ES+5 einen Ovu ??


Ein Ovu ist nach ES IMMER pos.


Er muss sich tägl. verändern ab ES+8/10 (stärker werden) dann KANN es sein das eine ss besteht !

Beitrag von beffi79 15.12.09 - 13:54 Uhr

kann ja nicht sein war ja zwischendurch negativZB in VK- da siehst du es

Beitrag von mandy-meyer 15.12.09 - 14:03 Uhr

#kratz

Na dann bis du wohl ss weil dein ovu bei ES+5 positiv ist !


LoooooooooooooooooooooooooooL

Beitrag von tatzi 15.12.09 - 14:07 Uhr

ich hatte auch bei ES+5 noch einen positiven Ovu...

Keine Ahnung woran es liegt - aber zum Lachen ist es nicht, weil soetwas u.U. zB auch auf eine Krankheit wie zB PCOS hinweisen KÖNNTE (hab ich selbst erst vor kurzem gelernt).

Beitrag von beffi79 15.12.09 - 14:12 Uhr

was ist PCOS ?

Beitrag von tatzi 15.12.09 - 14:15 Uhr

Eine Erkrankung.
http://kiwu.winnirixi.de/pcos.shtml

Muss ja nicht sein.
Keine Ahnung, ggf. taugen die Ovus nix.
Aber, naja, zumindest bei meiner Vorgeschichte macht es mich doch etwas stutzig - und da schliesst man nix mehr so richtig aus.

Beitrag von beffi79 15.12.09 - 14:10 Uhr

aber bei ES+5 ist doch eher unwahrsceinlich?
ich geh ja nicht davon aus das ich schwanger bin ich find es nur komisch und es ruft in mir viele Fragezeichen auf.

Beitrag von tatzi 15.12.09 - 14:22 Uhr

Also, selbst wenn du ss wärest; man sagt, in der Regel dass ab ES+5 ungefähr die Einnistung beginnt.

Bei manchen früher, bei manchen später.
Angeblich ist die Einnistung bei ca. ES+11 abgeschlossen - ab dann beginnt die hcg-Produktion.
Auch hier gilt; bei den einen früher, bei den anderen später-
Daher testen auch so viele schon ab ES+10 - weil da ggf. ein 10er Test schon was anzeigen könnte.

Somit würde der positive Ovu quasi nix bedeuten, weil - der könnte noch gar nix anzeigen.
Es sei denn, du wärest aus dem letzten ZK ss und hättest trotzdem deine Mens bekommen.

Tröste dich, ich hab dieselben Fragezeichen *seufz*

Ich sammel die Fragen und stell sie am Dienstag bei der OP-Vorbesprechung für die BS mal den schlauen Ärzten.
Sollte das irgendwelche Erkenntnisse bringen sag ich dir gern Bescheid.

Beitrag von tatzi 15.12.09 - 14:05 Uhr

Die LH Kurve sackt normalerweise nach dem ES wieder ab.
Daher ist die Aussage nicht ganz korrekt, dass ein LH Test nach dem ES IMMER positiv ist.

Siehe hierzu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Luteinisierendes_Hormon

Entsprechendes Zitat aus diesem Artikel:
Bei der Frau ist vor dem Eisprung ein steiler Anstieg der LH-Konzentration im Blut nachweisbar, der danach schnell wieder abklingt.

LG

Beitrag von mandy-meyer 15.12.09 - 14:08 Uhr

Du wirst IMMER einen zweite Linie auf einem Ovu erkennen.


POSITIV ist ein Ovu auch nur (bei ES) wenn die TL stärker ist wie die KL


Ich habe bei ZT 5 eine zweite Linie und habe bei ES+5 auch eine zweite Linie!

Wieso macht man bei ES+5 einen Ovu ??? Welchen Sinn macht das ???


Orakeln kann man eh erst ab ES+8/10 bis NMT !

Beitrag von tatzi 15.12.09 - 14:14 Uhr

Ich habe bei 5 meiner Ovus eine stärkere TL als KL...

Ich bin nicht ganz dumm, was die Anwendung von Ovus angeht. Zudem ist mir bekannt, dass man erst - wenn überhaupt - ab ZT10 orakelt.

Warum man das macht? Keine Ahnung - um die Packung zu verbraten *Schulterzuck*
Weil man halt anderweitig gesundheitliche Probleme hat und damit rausfinden will, was der Körper grad so veranstaltet...

Normalerweise nutze ich keine Ovus - aber da mein ES diesen Monat unglaublich früh war, wollte ich auf Nr. sicher gehen, dass mich meine sowieso durcheinander geratenen Körpersymptome nicht auf den Arm nehmen.

Übrigens - ich verstehe dich auch gut ohne drei"?" hinter einem Fragesatz.
;-)

Beitrag von zili0815 15.12.09 - 13:52 Uhr

wieso stellst du denn die frage noch mal wir können doch auch nicht hellsehen:-)

gestern hast du mich noch verwundert gefargt warum ich noch nen ovu mache

Beitrag von beffi79 15.12.09 - 13:56 Uhr

ich weiß selber nicht warum den ovu gemacht habe, vllt. wegen tagelangen brustschmerzen und stiche in der rechten seite

Beitrag von zili0815 15.12.09 - 13:57 Uhr

ja aber im endeffekt machst du dich nur noch verrückter und so weit ich weiss sind pregnafix ovus nicht zu orakeln geeignet

Beitrag von beffi79 15.12.09 - 13:59 Uhr

achso das wußte ich nicht
aber die sollen doch zu allem gut sein?

Beitrag von zili0815 15.12.09 - 14:00 Uhr

kann dir nur sagen das ich das gehört habe , habe noch nie mit pregnafix zu tun gehabt, ich benutze billig E*** Ovus

Beitrag von beffi79 15.12.09 - 14:04 Uhr

hatte ich auch aber die haben garnix angezeigt bei mir.
Die ovus waren ständig negativ drum habe ich gewechselt

Beitrag von zili0815 15.12.09 - 14:11 Uhr

Hab jetzt david ovus von genekam die haben bei mir endlich mal was anezeigt wenn auch nicht ganz so fett positiv wie es sein sollte passt aber mit tempi anstieg also geh ich davon aus das die bei mir nicht fettpositiv werden