Ich wünsche dem Mann alles Gute für seine letzte Reise(wurde gefunden)

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von julie80 15.12.09 - 14:10 Uhr

Hallöchen,


vor ein paar Tagen hab ich im Allgemeinen diesen Eintrag reingesetzt http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=2395915

Das Auto wurde vor ein paar Minuten geborgen (ich wohne fast am Main, das ganze spielte sich direkt auf Augenhöhe ab), der Mann geborgen und weggebracht.

Schade ich hatte bis zuletzt gehofft das er es noch geschafft haben könnte, sich befreit hat aus dem Auto, aber es war wohl ein Selbstmörder.

http://www.mainpost.de/lokales/main-spessart/Versunkener-Pkw-von-Spezialschiff-geortet;art774,5402443


ICh wünsche dem mir (noch) unbekanntem Mann alles Gute für seine letzte Reise....#kerze seiner Familie viel Kraft und Stärke.


Ich bin etwas geknickt, da die Situatuion grad eben doch sehr gespenstisch und still. Da war kein Geräusch mehr, alles war still als er rausgeholt wurde.


Oh man, hoffentlich muss ich nicht nochmal sowas sehen.


Grüßle Julie