Er kommt immer zu schnell

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ganzegal 15.12.09 - 14:14 Uhr

Hallo an alle.
Ich habe seit ca. 3 monaten was mit einem mann.
Seit knapp 2 wochen sind wir auch zusammen.
Wir haben viel spass zusammen und wenn er nicht ständig vor dem pc sitzt, dann ist es auch schön mit ihm zusammen zu sein.
Mein Problem ist folgendes.
Ich LIEBE Sex.
Es ist für mich sehr wichtig in einer Partnerschaft.
Allerdings geht das mit ihm nicht so...
Er kommt immer sehr schnell (nach vlt 2-4 minuten)
Er ist 36 und ich denke nicht das es mit dem alter zu tun hat.
Irgendwie ist es deprimierend.
Er bemüht sich zwar mich trotzdem zum Höhepunkt zu bringen, aber seine Hände oder seine Zunge reichen mir auf dauer nicht.
Was kann man denn machen, damit das besser wird?
Vlt hat eine ähnliche Erfahrungen und/oder kann mir einen rat geben...

Beitrag von hamburgermädel 15.12.09 - 14:36 Uhr

meinen hättest du erleben sollen, nachdem wir eine woche kein #sex hatten... der war schneller fertig, als mein auto von 0 auf 100 km/h ist #schock

bist also nicht alleine ;-)

Beitrag von ganzegal 15.12.09 - 14:38 Uhr

es ist ja nicht so, dass wir selten sex haben.
wir haben "oft" sex.
(könnte meiner meinung nach mehr sein, bin zur zeit unersättlich:-p;-))
Aber irgendwie ist es immer das gleiche...

Beitrag von hamburgermädel 15.12.09 - 14:41 Uhr

wir haben auch nicht selten, nur das war mal ne ausnahme mit der woche #schein

was das alter noch angeht, meiner ist 24... hat damit wohl nix zu tun. wie bereits genannt, erstmal entleeren bevor ihr #sex habt ist eigentlich ganz hilfreich. dann dauert es meist ein wenig länger ;-)

viel #klee

Beitrag von ganzegal 15.12.09 - 14:44 Uhr

wie gesagt das geht bei uns nicht.
keine ahnung.
er ist selber sauer auf sich und hat angst mich zu verlieren, weil er weiss wie wichtig mir das ist.
Ich hatte davor tollen sex und wenn nciht, dann hat es mit dem mann nie lang gehalten.
Ich liebe diesen mann, aber ich möchte auch nicht auf guten sex verzichten.
Ich meine, klar er versucht alles damit ich auch komme, aber immer nur mit der hand oder oral?
Ich will ja "ihn" haben...
vlt seh ich das auch zu eng, aber ich kann und will auf sex nicht verzichten.

Beitrag von ich auch 15.12.09 - 14:37 Uhr

Kenne das mein Partner kommt auch sehr schnell.Er ist erst 32

Er sagt : Das war nicht immer so :-(


Wenn ich ihm das nehme,sagt er Bin ich auf lebenslang sein Engel!


Ihn scheint das auch zu stören ;-)


Woran das liegt,weiss wohl niemand !


Wenn er Alkohol getrunken hat ist das nicht der Fall !


Vielleicht solltest Du vor dem EIGENTLICHEN AKT ihn erstmal oral leer machen...dann kann meiner meistens immer länger !


Viel Glück

Beitrag von ganzegal 15.12.09 - 14:40 Uhr

meiner sagt auch das war früher nicht so.
Nur bei mir.
Wenn ich ihn "leer" mache, kann er stundenlang nicht mehr.
Er brauch dann immer eine lange pause.
Es stört mcih zwar, aber ich lasse es mir nicht anmerken.
Sage auch immer zu ihm das es nicht schlimm ist aber weil mir sex so wichtig ist, habe ich schon nachgedacht ob wir eine zukunft haben.
Bei mir muss eben auch das stimmen

Beitrag von michelmuc 15.12.09 - 15:51 Uhr

Gratuliere Dir! Das ganze sagt nur aus, daß Du ihn ziemlich erregst und er deshalb so schnell kommt! Genieße es!

Beitrag von ganzegal 15.12.09 - 15:53 Uhr

er sagt schon manchmal wenn er eindringt, "gott bist du heiss", aber so wie du das sagst hab ich das noch nie gesehen.
wenn das ironisch gemeint war, fand ich das nicht witzig...

Beitrag von ist nicht schlimm 15.12.09 - 16:07 Uhr

denke nicht das das ironisch gemeint war. hat ja schon so seine gründe warum es so schnell geht.

anders rum könnt er genauso sagen er möchte das du schneller kommst, es dauert ihm zu lange. denke das es nicht toll wäre für dich. vielleicht hilft so ein penisring, solls ja scheinbar hinauszögern, aber kenn mich damit nicht so wirklich aus. meiner kann es steuern wann er kommt, ging scheinbar früher auch nicht und am anfang als er es dann konnte hatten wir teilweise 7 stunden am STÜCK #sex. das ist auch nicht das wahre. jetzt sind wir so bei 10 Minuten durchschnittlich. ich mag es nicht nur so n gepoppe in allen stellungen stundenlang. irgendwann wird man da auch wund. #zitter

wie wäre es wenn du ihn nach dem sex nochmal so richtig heiß macht, vielleicht geht dann länger.

ich wünsch euch beiden viel spaß beim ausprobieren.

Beitrag von michelmuc 15.12.09 - 17:15 Uhr

Das war ernst gemeint! Hatte mal mit einer Frau GV bei der ich mir unglaublich schwer tat zu kommen. Also nochmal genieße es, er begehrt Dich zu 100%!!!

Beitrag von ganzegal 15.12.09 - 17:21 Uhr

Er sagt ja auch das er mich toll findet, aber ich kann das nur schwer glauben. Nicht das cih häßlich wäre oder so, aber er ist echt ein toller mann, sieht gut aus und alles.
Und wenn ich mir dann frauen (unfreiwillig) anschaue denk cih mir warum ich?
Er ist auch 11 Jahre älter als cih und das hatte cih bisher noch nie.
Ist einfach alles neu.

Beitrag von similia.similibus 15.12.09 - 16:32 Uhr

Den "Stengel" unten am Ende z.B. mit Daumen und Zeigefinger abdrücken - aber nicht zerquetschen. Damit zögerst du seinen Höhepunkt etwas heraus.

LG
similia

Beitrag von haarerauf 15.12.09 - 17:19 Uhr

Hallo an Dich.
Wieso sitzt er denn ständig vor dem PC?
Frisch verliebt sollte er den eher ausschalten...

Geht denn noch eine 2. Runde?

Er ist bemüht Dich zum Höhepunkt zu bringen, klappt das auch?

So frisch verliebt und solche Probleme. Ob die besser werden wenn ihr länger zusammen seid?

Haarerauf

Beitrag von ganzegal 15.12.09 - 17:23 Uhr

nein eine 2te runde geht nicht.
Das mit dem höhepunkt klappt, aber cih will das auch mal erleben wenn er in mir ist nicht nur durch seine hand oder oral.
Wir hocken hier zu 5 in einer 3 zimmer wohnung, und am pc kann er abschalten und seine alten kumpels sprechen. Das ist nur zur zeit so.
Er saß sonst nie viel am pc, sondern war immer mit mir beschäftigt.
Klar manchmal stört es, aber das lasse cih ihm. Es wird hoffentlich wieder besser

Beitrag von snuupy1969 15.12.09 - 18:28 Uhr

was ist denn so toll an einem männchen, dass ständig vor dem pc abhängt? ich meine, da bewegt er sich nicht so viel, was wiederum seine performanceprobleme mindestens teilweise erklären könnte.

wieso soll er dich mit hand oder zunge befriedigen? wozu hat er denn seinen schwanz???

schick ihn mal ein paar runden joggen und dann soll er nach dem abspritzen halt weitermachen, bis du auch deinen spaß hattest. das ist ja wohl für einen mann mitte 30 nicht zu viel verlangt...

Beitrag von dodo78 16.12.09 - 14:33 Uhr

sehe ich genauso#pro!!!!!

Beitrag von jukka 16.01.10 - 14:54 Uhr

Was hat denn das mit dem Alter zu tun. Nene. Ist er denn bereit mal was dagegen zu tun? Habt ihr schon mal verschiedene Methoden versucht stopngo squeeze, etc.? Oder ist er schon mal zum Urologen gegangen. Manchmal kann man sowas nämlich auch vom Arzt behandeln lassen (http://www.stern.de/gesundheit/vorzeitiger-samenerguss-quickie-wider-willen-1524145.html).
Das ist schon ein ärgerliches Problem, aber noch schlimmer ist es, dass er das so als normal hinnimmt.