Eipollösung so schmerzhaft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eisbaer.baby 15.12.09 - 14:49 Uhr

Hallo, Ihr Lieben!

nachdem ich schon seit samstag ganz heftige wehen hab, die aber leider in sehr unregelmässigen abständen kommen, hatte ich heut wieder FA-termin.

Leider ist das fruchtwasser zu wenig und die herztöne der maus nicht gerade das, was man zufriedenstellend nennt!

wir haben uns dann darauf geeinigt, dass ich morgen zur einleitung in die klinik gehe, weil er eben der meinung ist, das mäuschen ist draussen besser versorgt als drinnen. da es noch nicht total besorgniserregend ist, solle ich aber ruhig noch nach hause, tasche fertig machen, kind und hund in ruhe "wegorganisieren" und mir noch einen entspannten abend machen.

so weit so gut, er meinte dann, er macht eine eipollösung, vielleicht kommen ja dann die natürlichen wehen auf trab und wir können auf die einleitung verzichten, was ja besser wäre...

davon abgesehen, dass der vorgang selber recht schmerzhaft war, hab ich jetzt ganz heftige schmerzen! ist das normal, dass das so schmerzhaft ist? es ist wie ganz heftige regelschmerzen - wehen sind es aber nicht, der bauch zieht sich nicht zusammen - wenn so ein "schmerzschub" kommt, könnt ich echt weinen und kann mich kaum auf den beinen halten.

Leider hat der doc erst ab 15:30 h wieder sprechstunde, so dass ich jetzt keinen erreiche... könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen und sagen, ob das normal so ist und was ich ggfs. dagegen tun kann (wärme, tee etc.)

danke und lg
bianca

Beitrag von sweetstarlet 15.12.09 - 14:53 Uhr

hm also meine eipollösung tata nicht weh.

das können wehen sein fahr doch vorsichtshalber ins kh

Beitrag von eisbaer.baby 15.12.09 - 14:55 Uhr

ich hab's ins krankenhaus leider recht weit und mein mann ist noch nicht zu hause... ausserdem hab ich heute sonst keinen für meine tochter hier - ich werd in ner halben stunde versuchen, den doc zu erreichen...

aber wenn du keine schmerzen hattest, scheint es ja nicht wirklich normal zu sein...

danke für deine antwort!
lg bianca

Beitrag von sweetstarlet 15.12.09 - 15:06 Uhr

ich hatte leichte wehen danach aber ich bin was schmerz angeht bissl abgehärtet ich empfand es nur als unangenehm

Beitrag von gemababba 15.12.09 - 14:59 Uhr

Hallo ,

Ja das hört sich nach ganz fiesen Aua Wehen an die hatte ich auch und es ging nicht lang dann war das Wunder Nr 2 da also ich würde da nicht lang rum machen , es sei denn du möchtest es zu hause bekommen :-)

LG jenny 36 SSW