Gutes Hörspiel /Hörbuch gesucht

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von nicky131974 15.12.09 - 15:01 Uhr

Wie es oben schon steht suche ich Hörbücher /Hörspiele die man auch abends gut hören kann. Möchte gerne spannendes oder auch lustiges. Aber mir fallen momentan keine ein.

Was hört ihr denn so?

LG nicole

Beitrag von maletera 15.12.09 - 15:36 Uhr

Ich weiß ja nicht, ob du auch zu den Edward/Jacob- Verrückten gehörst, aber die Twilight-Saga gibts auch als Hörspiel!:-)

Ich habe ale Hörbücher von Sophie Kinsella und liebe sie! Höre sie abends besonders gerne...

Lg maletera

Beitrag von nicky131974 15.12.09 - 20:26 Uhr

Danke für eure Antworten. Twilight habe ich gelesen und das letzte davon als Hörbuch gehört und Frisch gepresst von Susanne Fröhlich habe ich schon gehört.

Werde jetzt erstmal Thommy Jaud Resturlaub fertighören und dann mal schauen ob das Gilles Blunt auch was für mich ist.

Aber trotzdem noch für Vorschläge offen.

Nicole

Beitrag von my.boys 15.12.09 - 17:50 Uhr

Hallo,
ich höre ganz gern Thriller von Gilles Blunt usw. aber die sind schon manchmal recht gruselig #zitter

DAS

http://www.libri.de/shop/action/productDetails/5453001/susanne_froehlich_frisch_gepresst_.html

hab ich mal im Bett mit MP3 gehört, mein Mann war etwas genervt, weil ich ständig lachen musste #rofl
Allerdings eher was für Leute mit eigenen Kindern ;-)

LG Sandy

Beitrag von juki 15.12.09 - 20:25 Uhr

ich hab zu hause jede menge spannende Hörbücher

z.B.

Die Wächter von David Baldacci

Sie nennen sich der"Camel Club". Ihr exklusiver Verein besteht aus nur vier Mitgliedern, und sie alle waren einmal Helden. Doch ihr Land, für das sie ihr Leben aufs Spiel setzten, hat sie vergessen. Nun leben sie am Randeder Gesellschaft, und sie sehen sich als Wächter. Eines Tages, so hoffen sie, werden sie die Regierung zur Rechenschaft ziehen. Ein Mann führt dieses zusammengewürfelte Quartett an. Er ist ein Mann ohne Vergangenheit und nennt sich Oliver Stone. Tag und Nacht entwerfen Stone und seine Freunde wilde Verschwörungstheorien, beobachten das aktuelle Tagesgeschehen und die großen und kleinen Skandale in Washington. Aber dann werden die selbst ernannten Wächter Zeugen eines Mordes, der Schockwellen bis ins Zentrum der Macht aussendet und die Sicherheit der Nation und der ganzen Welt bedroht. Und die einzigen, die das wahre Ausmaß der Verschwörung erahnen, sind eine junge FBI-Agentin, ein altgedienter Secret-Service-Mann und die vier Mitglieder des Camel Club ...


und noch eines von D.B. die Verschwörung

Kurzbeschreibung
Faith Lockhart steht unter dem Schutz des FBI. Sie ist bereit, alles auszusagen, was sie über Bestechungen und Lobbyismus in Washington weiß. Und sie weiß eine ganze Menge; denn sie hat selbst jahrelang für einen Mann gearbeitet, der als Meister dieser Kunst gilt. Doch dann fallen Schüsse. Irgend jemand hat einen professionellen Killer auf Faith angesetzt. Der einzige, der ihr zur Hilfe eilt, ist ein Privatdetektiv, der sie beschattet. Doch kann sie ihm trauen? Denn Lee Adams arbeitet im Auftrag des Mannes, den Faith verraten will. Sein Name ist Danny Buchanan, und unter den grauen Eminenzen in den Vorzimmern der Macht war er einst der Größte. Er hat die Regeln des Spiels definiert, als er noch für Tabakkonzerne und Ölmultis arbeitete. Jetzt vertritt er die Länder der Dritten Welt, doch seine Methoden haben sich nicht geändert. Aus diesem Grunde ist er erpreßbar geworden. Jemand aus den Reihen der CIA will ihn zwingen, seinen nicht unbeträchtlichen politischen Einfluß einzusetzen, um so den Geheimdienst zu seiner einstigen Macht und Größe zurückzuführen. Während der schlaue Buchanan und sein skrupelloser Gegenspieler ihre Auseinander-setzung auf höherer Ebene austragen, versucht die FBI-Agentin Brooke Reynolds von ihrer Seite aus, Faith und ihren unfreiwilligen Verbündeten aufzuspüren, bevor es zu spät ist. Denn irgendwo gibt es eine undichte Stelle - und wenn sie nicht gefunden wird, dann ist Faith Lockharts Leben keinen Cent mehr wert. Und das Leben aller, die ihr etwas bedeuten.

Hab noch mehr und suche immer Leute die sie mir "abnehmen"....mein Schrank platzt ;-)

LG

Beitrag von kaku77 15.12.09 - 21:03 Uhr

Hallo Nicole

Ich kann Dir Hörbücher von Rafik Schami wärmstens empfehlen. :-)

LG Karin

Beitrag von nordseeengel1979 16.12.09 - 19:20 Uhr

Ich weiss nicht genau wer der Autor ist, aber das Hörspiel "PS ich liebe Dich" ist einfach wundervoll und tausendmal besser als der grottenschlechte Film dazu...

Lg Nordseeengel

Beitrag von daac 17.12.09 - 07:23 Uhr

Das beste was ich als Hörbuch jemals gehört habe war Harry Potter. Ich war völlig begeistert, wie Rufus Beck die Charaktere spricht. Allein deshalb könnte ich es immer wieder hören.

Ansonsten fand ich ganz toll: Skogland von Kirsten Boie (auch für ältere Kinder)

die Hb von David Morell

hm und sonst kommts ja schon drauf an welches Genre Du am liebsten hörst...

gar nicht als HB geht zb für mich "Hallo Mister Gott hier spricht Anna", was als Buch einfach zauberhaft ist...