Weint, wenn er Schuhe anhat!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lexa8102 15.12.09 - 15:34 Uhr

Hallo zusammen,

da mein Kleiner jetzt schon gut an der Hand läuft, wollte ich ihn so langsam an Schuhe gewöhnen.

Wir haben Hausschuhe und Turnschuhe in seiner Größe da.

Wenn ich sie ihm allerdings anziehe, weint er die ganze Zeit und bewegt sich damit keinen Millimeter.

Woran liegt das? Was kann ich tun? Er soll ja schließlich auch mal raus zum Laufen, wenn er dann will.

Danke schon mal für eure Antworten.

Viele Grüße,
Lexa

Beitrag von mansojo 15.12.09 - 15:49 Uhr

Hallo,

wir haben auch lange gebraucht bis wir die richtigen gefunden haben
bei unseren Großen waren alle Schuhe zu schmal
die Schuhverkäufer sind schon geflüchtet wenn wir aufkreuzten

laßt Euch gut beraten
Schuhe müssen richtig passen

irgendwas scheint ihm da zu zwicken

LG Manja

Beitrag von 6woche.1 15.12.09 - 15:51 Uhr

Hallo



Ich denke es ist evtl noch etwas zu früh für Schuhe.Meine Jungs bekamen erst richtige Schuhe als sie alleine und ohne Hilfe laufen konnten.Bei Janic war es mit 16,5 Monaten und bei Joel mit 14,5 Monaten.



Lg Andrea mit Kids

Beitrag von cubadolphin 15.12.09 - 16:34 Uhr

Hallo Lexa,
ich antworte dir als Mutter UND Schuhfachverkäuferin.
Die Schuhe sollten am Anfang nur zum Schutz vor Kälte, Verletzungen...angezogen werden. Laufen lernen am besten ohne Schuhe so lange wie möglich, auch wenn die kleinen Schühchen soooo süß sind. (ich muss mich da selber beherrschen, aber die Vernunft siegt)
Wenn du deinem Zwerg dann Schuhe anziehen möchtest, musst du aufpassen, dass er seine Zehen nicht einzieht. Dazu über den Rist streicheln.Im Normalfall funktioniert das ganz gut. Im Schuh kann er sie nicht wieder ausstrecken. Vielleicht stört ihn ja das.

Lieben Gruß, Tatjana

Beitrag von lexa8102 15.12.09 - 16:58 Uhr

Hallo Tatjana,

na ja, dachte, dass Hausschuhe da ganz gut sind, wo es keine Fußbodenheizung gibt. Jetzt hat er solche Socken mit Gummisohle an.

Das mit dem Zehen ausstrecken ist ein guter Tipp. Der Rist ist das oben drauf, oder #hicks?

Vg Lexa

Beitrag von cubadolphin 18.12.09 - 08:10 Uhr

Hallo Lexa,

Ja der Rist ist oben. Wenn Du an der Fußsohle kitzelst, zieht man ja automatisch die Zehen ein. Du brauchst halt Geduld und ihr beide müsst ein bisschen üben.
Reichen ihm die Söckchen denn nicht?
Ich wünsch Dir was, Tatjana

Beitrag von lexa8102 19.12.09 - 10:51 Uhr

Naja, bei dem schönen Schnee wollte ich schon mal raus mit ihm. Im Kiwa geht aber nicht mehr.