Humangenetische Beratung......

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von selima76 15.12.09 - 15:43 Uhr

Hallo ihr Lieben !

Ich habe mich ja schon länger nicht mehr gemeldet, aber vielleicht kennt mich ja noch die ein oder andere ;-)

Wir sind nun schon im 51. ÜZ :-( ich habe eine ELSS, eine neg. Icsi, eine pos. Icsi mit Frühabort und zwei neg. Kryos hinter mir......

Wir haben nun die Kiwu gewechselt und erstmal 3 Monate Pause gemacht. Wollte heute einen Termin für Januar machen in der neuen Kiwu-Praxis und die sagten es gäbe neue Bestimmungen und wir sollen erstmal zur humangenetischen Beratung !
Habe spontan einen Termin für Freitag bekommen :-)

Nun meine Frage - Was erwartet uns denn dort ? Können wir uns in irgendeiner Weise vorbereiten ?

Danke schonmal für eure Erfahrungen #blume

Liebe Grüße
Selima

Beitrag von fraeulein-pueh 15.12.09 - 16:04 Uhr

Hmn, bei uns wurde eine Familienkonstellation gemacht (also welche Krankheiten wer hat, wie viele Geschwister etc.) - quasi nen Stammbaum mit Familienanamnese.

Dann wurde uns Blut abgenommen, um - vereinfacht ausgedrückt - zu schauen, ob unsere Gene zusammen passen.

Beitrag von selima76 15.12.09 - 21:19 Uhr

Okay....dann werde ich mal Eltern und Schwiegereltern ausfragen ;-)

Wielange hat denn der Befund-Bericht bei euch gedauert ? Meinst du wir können im Januar dann schon mit der Icsi beginnen ?

Liebe Grüße #blume Selima

Beitrag von antonio72 15.12.09 - 17:05 Uhr

Hi Selima,:-D
nachdem bei mir nie eine Einnistung stattfand nach IVF haben die jetzt eine Untersuchung gemacht die heißt Habitueller Abort.
Bei der Humangenetischen Beratung wird glaube ich ein Stammbaum gemacht von euerer kompletten Familie.
Würde mich schon mal informieren ,ob es da irgendwelche Krankheiten gibt.
Ich finde diese neue Bestimmung gut, denn es dauert immer viel zu lange bis mal etwas untersucht wird.

Viel Glück,#klee
L.G
Anja

Beitrag von selima76 15.12.09 - 21:22 Uhr

Hallo du Liebe !

Siehste, vielleicht wird ja das nächste Jahr UNSER Jahr und wir schaffen es 2010 endlich #schwanger zu werden #pro#klee

Geht es dir sonst soweit gut ?

#liebdrueck Selima #liebdrueck

Beitrag von hasi59 15.12.09 - 17:21 Uhr

Na klar kenn ich dich!!! #huepf Welcome back! #ole

Erstmal wird ein Stammbaum von euch erstellt. Musst also ziemlich viel über eure Vorfahren (bis Großeltern) wissen, ob FG vorlagen, besondere Krankheiten, Todesursachen... Dann wird euch Blut abgenommen und geschaut, ob genetisch alles in Ordnung ist.
Versprich dir allerdings nicht zu viel, da selten was bei rum kommt. Uns wurde gesagt: Herzlichen Glückwunsch, sie sind eine Frau und sie ein Mann! Toll! #augen

Toi, toi, toi, dass alles ok ist!


LG
Hasi

Beitrag von selima76 15.12.09 - 21:28 Uhr

Hallo Hasilein #liebdrueck

Na, geht es dir einigermaßen ? Das tut mir ja so leid das euer letzter Versuch auch wieder nicht geklappt hat, wo doch alles so super glatt gelaufen ist :-(

Aber ich habe einfach die Hoffnung das es 2010 mit der #schwangerschaft klappt - bei uns beiden !!! #klee#klee

Bin ja mal gespannt was der Humangenetiker meint.....es hat ja schon 2 x fast geklappt....#schein
Weißt du wielange die Auswertung ungefähr dauert ? Ob wir wohl im Jan/Feb mit der nä. Icsi starten können ?

Alles, alles Liebe #herzlich Selima

Beitrag von hasi59 16.12.09 - 13:54 Uhr

Huhu!

Ja geht wieder! Muss ja! ;-)

Auswertung dauerte bei uns 4 Wochen! Könnte also passen!

Beitrag von selima76 16.12.09 - 14:31 Uhr

#danke dann hoffe ich das alles in Ordnung ist und wir dann im neuen Jahr durchstarten können

Es ist schon heftig was wir Kinderwunschler alles so wegstecken und trotzdem immer wieder die Kraft finden weiter zu machen :-) da können wir uns echt so manches Mal selbst auf die Schulter klopfen....#schein

#liebdrueck