Hilfe, neues weißes Sweatshirt hat sich abgefärbt!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von kissja 15.12.09 - 16:12 Uhr

Guten Abend,
habe gestern mein neues weißes Sweatshirt angezogen (vorher noch nicht gewaschen gehabt, mach ich aber sonst immer...) mein Sohnemann hat sich verletzt und Blutflecken hinterlassen. Ich natürlich schnell in kaltem Wasser eingeweicht. Heute der große Schock! Da waren pinke Streifen draufgenäht und unter der Kapuze als Futter. Die Ränder sind alle Pink geworden. Bin jetzt total enttäuscht. Hat jemand einen Rat, wie ich das Dilämma wieder rückgängig mache. Kann ich den evtl. in verdünnten Klorix einweichen? Das Pinke wird wahrscheinlich dann rosa oder das weiß komplett rosa? Hilfe, was kann ich tun, um den noch halbwegs zu retten?
Danke
LG
Regina

Beitrag von kolibrikallis 15.12.09 - 21:58 Uhr

Falls es ein Markenshirt war, brings zurück, sag das die streifen im shirt trotz sachgemäßem waschen abgefärbt haben, wenn sie es nicht zurück nehmen, sollen sie es bitte an die firma direkt zurück schicken!
denn das Geschäft kann da ja auch nichts dazu, somit sollen sie es bemängeln, sollte für die verkäuferin kein problem sein!
Hatte ich auch schon einmal bei einem esprit shirt gemacht!
Ohne probleme!
Auch wenn es keine marke war würde ich es erst mal versuchen!
LG.Janine:-)

Beitrag von kissja 16.12.09 - 10:58 Uhr

Hallo Janine,
danke, war keine Marke :-( Ich probiers mal mit Klorix, wenns rosa wird, ist es nicht schlimm, hauptsache nicht mehr so fleckig ;-)
LG
Regina

Beitrag von manavgat 16.12.09 - 13:03 Uhr

zurückbringen. Das ist ein Mangel!

Gruß

Manavgat

Beitrag von kissja 21.12.09 - 21:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich habe das Shirt über Nacht in Oxygel mit Wasser verdünnt stehen lassen. Am nächsten Morgen waren die Verfärbungen weg und ich habs normal in der Maschine gewaschen. Mensch bin ich happy!
LG
Regina#freu