Globulini Kleines Träumerle kennt das einer?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zelania 15.12.09 - 17:01 Uhr

Hallo erstmal zusammen,

und zwar gehts darum das meine kleine Maus sehr schlecht in den schlaf Abends findet.Wir haben schon alles versucht egal was wir machen irgendwie ist immer alles falsch:-(:-(
Naja nun hat mir ne bekannte gesagt ich sollte mal diese Globulin Kleines Träumerle auprobieren zwar nicht immer benutzen aber an den ganz schlimmen Tagen.Die schlimmen Tage gehen meistens von Abends 8 Uhr bis Nachts um 1 Uhr#schwitz#schwitz
Sie meinte meine Maus kann den Tag anscheinend nicht so verarbeiten und hat dadurch diese einschlafpropleme müde ist sie ja immer aber nix sie will einfach nicht schlafen.

Könntet ihr mir vielleicht sagen ob ich die schon bei der Maus anwenden kann sie ist jetzt 4 Monate alt.Ist zwar Homöopathisch aber man weiß ja nie es steht auch nix auf der verpackung drauf.#kratzUnd wieviele kügelchen gibt man einem 4 Monate alten Baby???

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und wünsche euch noch einen schönen Abend...#stern#stern#danke


LG Zelania+Jill Lucy die heute ihre 2.Impfung bekommen hat#zitter#zitter#zitter

Beitrag von doreensch 15.12.09 - 18:18 Uhr

auch hämopathisch sind es immer medikamente die man nicht wie bonbons geben sollte

Ein warmes Bad 10 Minuten am Abend macht auch müde und ist kein Medikament

Beitrag von anjamela 15.12.09 - 19:30 Uhr

Hallo,

ich kann dir zwar keine direkte Antwort auf deine Frage geben, aber immerhin eine bessere, als meine Vorrednerin (oder -schreiberin ;-)), denn wie du schon geschrieben hast, habt ihr schon sehr viel probiert, wahrscheinlich auch ein Bad!

Also: im Schlaf-Forum wurde vor ein paar Tagen die selbe Frage gestellt, bezüglich Dosierung... gib doch einfach "kleines Träumerle" in die Suchfunktion ein und dann wirst du dort eine Antwort auf deine Frage erhalten.

Übrigens: ich kenn mich recht gut in der Homöopathie aus und aus diesem Grund kann ich dir sagen, dass es weniger auf die Menge ankommt (also ob nun 3 oder 5 Globuli), als auf die Wahl des richtigen Mittels!
Beim "kleinen Träumerle" scheint es sich ja offensichtlich um ein Komplexmittel zu handeln und wenn du Glück hast, ist das richtige Mittel dabei und dein Schatz schläft schneller ein!

LG anjamela

Beitrag von bibabutzefrau 15.12.09 - 20:02 Uhr

das sind Bachblüten.Die Mischung ist eine Mischung aus typischen Angst Bachblüten.
Wenn dein Kind wegen Ängsten schlecht schläft würde ich es versuchen (ich ahbe sie gegeben weil wir ne Menge in den ersten 6 Monaten durchgemacht ahben,da war alles dabei was Angst macht)

Bei mir funktioniert es.
Jasper kommt endlich zur Ruhe.
ABER ich würde es echt nur geben wenn ihr ähnliche Probleme habt.Ansonsten ist es rausgeschmissenes Geld.

LG Tina