Ach Schade! Unsere Maus mag die Badewanne nicht!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cherry19.. 15.12.09 - 17:22 Uhr

unsere nayla mag die badewanne nicht. sobald die füßchen drin sind, fängt sie tierisch an zu schreien. ich lass sie jetzt damit in ruhe und wasch sie halt nur :-(

ich hab das bei keanu immer so toll gefunden, wenn er mit papa plantschen war.. mit unserer prinzessin wirds wohl eher nix :-(

haben jetzt auch mal die kleine babybadewanne versucht.. nee, nix zu machen.. nunja.. was solls.. is halt so... aber irgendwie schade.

Beitrag von kathrincat 15.12.09 - 17:25 Uhr

zu kaltes wasser? meine fand die wanne er super, als wir keine babywasser mehr gemacht haben. wie ist es mit dir in der wanne?

Beitrag von cherry19.. 15.12.09 - 19:21 Uhr

wärme haben wir auch schon versucht, mal wärmer, mal kälter.. leider nix zu machen :-(

sie war halt länger nicht, weil meine beiden zu sehr erkältet waren. und nu scheints natürlich neuland zu sein für sie :-(

Beitrag von wonderful-mom 15.12.09 - 17:26 Uhr

vlt hat sie auch einfach ein anderes wärme-empfinden?? klingt zwar ein bisschen abstrakt.. aber kann doch sein..

setzt du sie denn trotzdem mal ganz rein und versuchst es spielerisch?? oder nimmst du sie dann gleich wieder raus?

Beitrag von cherry19.. 15.12.09 - 19:20 Uhr

ich nehm sie natürlich gleich wieder raus. sie geht nur mit füßchen rein und da fängt sie an, wie am spieß zu plärren.

Beitrag von doreensch 15.12.09 - 18:16 Uhr

meine schreit auch bei kindertemperatur sie mags kälter nur auf warmbad

Beitrag von susya 15.12.09 - 19:47 Uhr

Das liegt wohl (fast) am namen.

Unsere Naya mag das auch ned. ich bade sie trotzdem einmal die Woche, weils einfach mal sein muss (grad haare waschen).

Beitrag von lolipop1983 15.12.09 - 19:56 Uhr

Mein Kleiner hat es am anfang auch gehasst.
Bin dann auf den Eimer Umgestiegen. Und siehe da, der herr hat nix mehr gesagt und hat es sich einfach gut gehen lassen.
Mittlerweile passt er da nicht mehr rein und ich musste auf die wanne umsteigen.
Hmmm am anfang wieder nur gejammer. Habe dann verschiedene Temperaturen ausprobiert und sie da, der Herr mag es etwas Heißer.