Männliche Hormone

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von isilay09 15.12.09 - 17:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben


Ich hab da mal eine Frage gibt es irgend was Pflanzliches für Männliche Hormone ???


Hab nicht gefunden...


#danke

Beitrag von hasi59 15.12.09 - 17:43 Uhr

Also ich hab noch nix davon gehört! Ich habe auch erhöhte männliche Hormone, Grund ist bei mir PCO! Cortison soll die männlichen Hormone senken.


LG
Hasi

Beitrag von isilay09 15.12.09 - 18:02 Uhr

Cortison Spritzen ???Oder Creme ??


Ohman....Ist doch alles S....:-(

Beitrag von jacquie1980 16.12.09 - 00:51 Uhr

Hallo,

hatte auch zuviele männl. Hormone. Bei den Tests wurde PCO und eine Insulinresistenz festgestellt.

Werde seit 9 Monaten mit Metformin behandelt und meine Hormone sind wieder im Normalbereich. Da ich jedoch immer noch keinen Eisprung habe werde ich jetzt mit Gonal F behandelt.

Die Ärzte müssen bei dir sicher erst einmal testen wodurch du zu viele männl. Hormone hast und dann kann man an die Ursache behandeln. Pflanzliche Sachen gibt es da jedoch nicht wirklich :-( ...

Wenn du noch Fragen hast meld dich einfach.

LG