32+5 SSW, muß ich mir Sorgen machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gluecksyabe 15.12.09 - 18:18 Uhr

Hallo,
ich war heute bei der Vorsorge.
Nun frage ich mich, ob ich sehr in Sorge sein muss. Bin heute 32+5 SSW.

- Ich habe nur 400 gramm in den letzten zwei Wochen zugenommen.
- CTG unruhig, ausschläge bis 30
- Urin ok, Blutdruck ok

- PH-Wert von 4,4
habe Milchsäure-Vaginaltabletten bekommen

- Doppler 0,69

- Kind wiegt ca. 2017 gramm
- Kind ist ca. 45 cm groß

- bei der vaginalen Untersuchung stellte sie Druck auf den Muttermund fest
- sie kann das Köpfchen fühlen
- sie sagte, ich solle öfter die Füße hochlegen

nun frage ich mich, ob ich sehr in Sorge sein muss, wegen der Größe-Gewicht vom Kind, wegen dem Ergebnis der vaginalen Untersuchung, etc.

Könnt ihr mir helfen?

Beitrag von baby.2010 15.12.09 - 18:23 Uhr

hi.ich habe bisher 200g zugenommen,von 8kg die ich bis 16.ssw abnahm! dein gewicht sagt gar nix schlechtes aus!
das babygewicht ist auch super!
(vergleiche im link unten)
könnte ja sein,dass dein würstchen früher raus will...aber in der SSW macht das kaum noch etwas aus! mach dir net so einen kopf#liebdrueckwenns schlimm wäre,hätte sie dich nicht nach hause gelassen:-)

http://bekkadja.unserwirbelwind.de/countdown_und_us_bilder/ss_daten.html

Beitrag von ziba 15.12.09 - 18:24 Uhr

ich bin die gleiche kanditatin...
bin nun 31+1 und hab auch eine kleine schlimme im bauch.

druck nach unten und war einmal stationär wegen wehen, bekam wehenhemmer infusion und lungenreife in der 28.ssw.

meine hat auch 2000g aber schon bei 30+1 also letzte woche. aber ich hab insulinpfl. ss diabetes.

siehs mal so, die gefährliche zeit ist vorbei. wenn dein baby jetzt kommt, dann halt zu früh, aber könnte in 2 bis 4 wochen heimgehen...

bitte schone dich noch brav...
alles wird gut.

lg babs

Beitrag von zuckermaus211 15.12.09 - 18:31 Uhr

Hi !!

Ist doch alles ok. Unsere Leonie ist in der 32.SSW geboren sie hatte 1670 g und 44 cm. Von der Lungeher war sie entwickelt wie ein baby aus der 36.SSW aber auch nur da ich in der 27.SSW die Lungenreife bekommen habe.

Wir schon werden.

LG Nadja

Beitrag von hundemutti 15.12.09 - 18:59 Uhr

huhu nadja

und wann durftest du deine kleine mit nach hause nehmen?