Bei ES+5 schon Gemüts- und Hormonschwankungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hymira 15.12.09 - 18:29 Uhr

Hallo,
bin heute ca. ES +5. Habe momentan solche Gemütsschwankungen. Bin oft sowas von gereizt und pflaume meinen Sohn wegen jeder Kleinigkeit an. Könnte aber im Gegenzug auch bei gleich anfange zu weinen vor Wut und dem Gefühl "alle sind momentan gegen mich".
Kennt das jemand von Euch? Könnte dies schon ein positives Zeichen sein, dasss es diesmal doch geklappt hat. Bin ja mal gespannt, was sich bis Ende nächster Woche so tut.
Liebe Grüße
Hymira

Beitrag von sternchen.4 15.12.09 - 18:30 Uhr

Nein, bei Es+5 hat sich nicht mal ein Embryo eingenistet und so schnell kannst du da noch nichts merken, sorry.
Musst dich noch gedulden!