Habe da mal was gefunden

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama3kinder 15.12.09 - 18:34 Uhr

Wie kann man sein Kind nur aussetzen ??

http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2009/01/23/baby-ausgesetzt/die-kleine-lag-im-klinik-waschbecken.html



Liebe Grüße

Beitrag von ann-mary 15.12.09 - 18:40 Uhr

Es gibt genügend Gründe, warum eine Mutter IHR EIGENES KIND aussetzt. Wie man aus dem Text entnehmen kann, war das Baby ja in einem sehr guten Zustand, schön eingepackt !! Also liebt die Mama ja ihr Kind, aber aus einem für uns nicht nachvollziehbaren Grund hat sie es "abgegeben".

HG ann

Beitrag von mama3kinder 15.12.09 - 18:45 Uhr

ich glaube sowas werde ich nie verstehen können und auch nicht wollen. Ich habe selbst drei Kinder und war auch überfordert aber sowas wäre mir nie in den sinn gekommen. Ich stand auch schon da und wußte nicht weiter aber ne kann es nicht verstehen echt nicht. Ich habe mich auch wieder hoch gerafft.Gut das Kleine Mäuschen hatte es noch(gut) aber trotzdem unerklärlich für mich.

Beitrag von mama3kinder 15.12.09 - 18:40 Uhr

Hilfe wenn man da mal die ganzen Seiten so durch guckt könnte ich anfangen mit #schmoll heulen. das geht ja mal gar nicht.

Beitrag von ann-mary 15.12.09 - 18:41 Uhr

BILD eben !!

Beitrag von xunikatx 15.12.09 - 19:18 Uhr

Das ist wirklich traurig und ich persoenlich kann mir keine Gruende erklaeren, warum ich mein Baby aussetzen sollte aber wenigstens hat sie es nicht in den Muell geworfen wie es andere ueberforderte oder psychisch gestoerte Muetter tun.

Das Baby ist wohl auf und selbst wenn sich die Mutter nicht melden sollte, werden sich sicherlich liebevolle Pflegeeltern finden.

Allerdings bei solchen "Taten" melden sich die meisten Muetter innerhalb der naechsten 72 Stunden.

LG

Beitrag von piepmatz306 15.12.09 - 19:35 Uhr

Ich wohne quasi neben dem Krankenhaus, nur eine Straße weiter...vielleicht 2-3min Fußweg bis dahin.

die Mutter hätte das baby zu mir bringen sollen#schein

Ich kann sowas auch net verstehen#schmoll

lg Romy

Beitrag von ann-mary 16.12.09 - 16:45 Uhr

Vielleicht solltest du demnächst einen Aushang ins Fenster hängen ... :-p;-)

ann