WALA Ovaria comp. & WALA Hypophysis Stannum-Wer hatte erfolg??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 15.12.09 - 18:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,
eigentlich gehöre ich ins KiWu-Forum, aber da ich Fragen zum Erfolg zweier Produkte habe, dachte ich, dass sei hier besser aufgehoben..
Liebe Grüße und alles Gute für euch LG Zaubermaus

Beitrag von sallycat 15.12.09 - 18:55 Uhr

Hallo!
Ich habe Ovaria Comp und Bryophyllum genommen - im zweiten Zyklus waren wir "erfolgreich". Aber schon der erste war regelmäßiger als die Zyklen davor. Zu dem Hypophysis Stannum kann ich nix sagen.

Viel Erfolg!!

Sallycat

(ZB ist in der Visitenkarte)

Beitrag von zaubermaus211 15.12.09 - 18:58 Uhr

Wow, dass ist ja Klasse!!Die Apothekerin meinte, sie hätte es schon vielen Frauen"erfogreich" empfohlen und bei drei hätte es gleich nach 6 Wochen geklappt..
Da dachte ich, sie sagt es nur, um mir dass Zeugs zu verkaufen..
Dir alles Gute und danke für das Antworten
LG Zaubermaus