Wie wahrscheinlich.......???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi15030603 15.12.09 - 19:26 Uhr

Guten Abend an alle werdenden Mamis hier.... :-)

schau mal schnell aus dem Kiwu- Forum hier vorbei....und bin ganz neidisch :-)
Nein, gönne es jeder einzelnen Mama oder bald Mama hier von Herzen. #huepf

Wollte kurz was fragen, wahrscheinlich auch eine immer wiederkehrende Frage.....aber wieviele von euch hier hatten trotz SS die typischen Mensschmerzen zum NMT??? Gibt es das wirklich häufiger oder macht man sich was vor, sprich man kann den Zyklus abhaken???

Danke für euren Erfahrungswert....
Einen schönen Abend noch... :-)

LG
Steffi

Beitrag von engel.83 15.12.09 - 19:28 Uhr

ich hatte das bei jedem kind... das sind dann die mutterbänder die sich dehnen#verliebt bin auch aus dem KI-WU forum;-)

Beitrag von a.m.b.e.r 15.12.09 - 19:29 Uhr

Ich hatte ganz normale Mensschmerzen und viiiel Hunger, war müde, wie immer eben. Meine Brüste taten dazu noch extrem weh und dann hab ich NMT+2 positiv getestet...

Ich hab eigentlich auch eher mit meinen Tagen gerechnet als mit einem positiven Ergebnis.

Beitrag von 24hmama 15.12.09 - 19:31 Uhr

hi

jedesmal wenn ich dachte es hat garantiert nicht geklappt weil ich soooo was von Mensbeschwerden hatte-
hat es geklappt ;-)

ich wünsch dir alles Gute

lg kati mit daniel und bauchbewohner Et-11

Beitrag von steffi15030603 15.12.09 - 19:34 Uhr

Na das macht mir echt Mut......danke euch #huepf

Auch wenn ich es nicht wirklich glauben kann...aber mal abwarten....noch ist die Tempi auch oben. #pro

Beitrag von 24hmama 15.12.09 - 19:38 Uhr

hi

mir ging es genauso-
ich konnt es auch überhaupt nicht glauben und
habe deshalb (bei dieser Ss) erst eine ganze Woche später getestet #schwitz

alles Gute!

Beitrag von mama-jessi 15.12.09 - 19:52 Uhr

hallo
ich hatte schon ne woche vorher mens schmerzen das einzigste was anderst war meine brüste haben nicht so sehr weh getan wie sie sonst immen weh getan haben
das war das einzigste was mich zum zweifeln gebracht hat ich hab aber erst eine woche nach NMT getestet weil ich vorher schon schlechte erfahrung gemacht hab.

viel glück