Wie soll das jetzt weiter gehen?? Sonntag Nacht Wehen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 24hmama 15.12.09 - 19:29 Uhr

hallo


Heißt das was?

Also Sonntag- Nacht hatte ich richtige Wehen,
sie waren leider unregelmäßig- alle 4 Min. alle 7 Min.
etc. Sie waren schon halb zu veratmen und
echt das volle Programm also Übelkeitsattacken
Druck nach unten (sehr stark)
Druck auf DArm, Rückenschmerzen,
Ziehen in die Oberschenkel...#schwitz

Ich habe die halbe Nacht wachgelegen und immer wieder auf die Uhr geschaut und auf die nächste Wehe gewartet und plötzlich haben sie aufgehört #schock
Komplett-
Gestern dann fast den ganzen Tag so "Regelschmerzen" mal mehr mal weniger- aber wirklich schmerzhaft und
heute wieder gar nichts #schock

Was soll denn das jetzt?
Hat das was zu sagen oder kann es dennoch sein
dass es noch bis zu 2 Wochen dauert?
Oder ist das ein gutes Zeichen?

Ich sitze echt auf heißen Kohlen und weiß nicht mehr weiter.
Ich kann auch nicht mehr, wegen meinen Beinen-
die schmerzen so sehr dass auch die Massagen nciht mehr helfen (taube Beine- Nervenschmerzen)
die Nächte sind Horror#schock

Bei meiner ersten SChwangerschaft habe ich einfach "gewartet"- der ging 6 Tage drüber und es war "egal"

Aber diesesmal kann ich es echt nicht "erwarten" #aerger

Helft mir mal- Tipps?
Kann ich die nächsten Tage mit was rechnen oder
hat das von Sonntag -Nacht überhaupt nichts zu sagen?

Nächsten Termin habe ich Donnerstag.

Et am 26.12-
mein Fa. meinte schon dass wir ev. zum Et. einleiten
wegen der Beine...

ich danke euch

lg von der verzweifelten kati #schmoll
mit daniel 3 :-D und bauchbewohner Et-11#verliebt

Beitrag von rico24 15.12.09 - 19:34 Uhr

Huhu ;))

Ich habe letzte Woche ähnliches erlebt, dann waren es nur Regelschmaerzen und seit paar tagen nichts mehr... Muttermund ist bisschen offen und weich. Aber mein Fa sagte nur geduld geduld...
Im Moment hab ich das Gefühl ich bin noch im februar schwanger...

LG

Beitrag von 24hmama 15.12.09 - 19:37 Uhr

hi

danke

ja das Gefühl kenne ich auch-
als würde ich noch ewig mit Bauch rumlaufen#augen

Ich kann mir das auch gar nicht vorstellen-
endlich wieder ohne großen Bauch zu sein
und sich zu fühlen wie ein gestrandetes Walross :-p;-)

alles Liebe!