Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eva26 15.12.09 - 19:31 Uhr

Hallo
Habe seit einiger Zeit wenn ich länger sitze Schmerzen im rippenbereich unter der Brust das bis in den Rücken zieht, aber nur wenn ich lange sitze wenn ich laufe oder Stehe nicht und dazu kommt manchmal ein Brennen noch in dem Bereich. Kann mir jemand sagen was das sein könnte.
LG Nina:-D

Beitrag von 10petra 15.12.09 - 19:56 Uhr

Hallo Nina,

das kenne ich auch nur zu gut. Bei mir sind es Schmerzen im rechten Rippenbereich unter der Brust, besonders beim Sitzen. Beim Liegen wird es besser. Also entweder ist es der Magen, der zusammengedrückt wird, evtl. in Verbindung mit Sodbrennen (da Du auch von einem Brennen schreibst - das kenne ich leider auch zu gut). Unser Nachwuchs lag bis vor kurzem zwar brav mit dem Kopf nach unten, aber der Po war in dem Bereich rechts und hat vermutlich diese Beschwerden verursacht. Jetzt liegt er zum Glück auf der linken Seite und meine Beschwerden sind jetzt nicht mehr so schlimm. Bin jetzt 33. SSW.
Falls es Sodbrennen bei dir sein sollte hilft ausser Milch und Mandeln auch Gaviscon (rezeptfrei in der Apo. erhältlich). Oder die Beschwerden kommen von der Leberspitze, die laut meiner FÄin auch sehr empfindlich sein soll - und da drückt evtl. auch Dein Nachwuchs drauf...
Gute Besserung.
Viele Grüße
10petra