Ab wann erste Besorgungen machen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mommy84 15.12.09 - 19:47 Uhr

Hallo an alle!

Bin fast im 4. Monat, also 11+5 und würde am liebsten jetzt schon loslegen und dass Zimmer streichen und einrichten, Kleidung usw kaufen und den Kinderwagen haben wir uns eigentlich auch schon ausgesucht, nur gekauft is er noch nicht.

Wann habt ihr damit angefangen?
Bin ich zu voreilig? Hab klar noch Angst dass was schief geht, andererseits kann immer noch was passieren - selbst im neunten Monat...

Danke für eure Erfahrungswerte!

LG!

Beitrag von sternchen2812 15.12.09 - 19:55 Uhr

bin jetzt in der 25. ssw und wir haben vor 2 wochen das kinderzimmer und den kinderwagen bestellt. klamotten haben wir auch schon gekauft. nä woche renovieren wir noch und anfang januar wird das kinderzimmer geliefert. den rest besorgen wir so langsam nach und nach.
lg

Beitrag von susi321 15.12.09 - 20:19 Uhr

Ich hab in der ersten ss vor lauter Übermit in der 12ten ssw den Kinderwagen bekommen bzw gekauft, und so gings dann weiter..

mal das, mal das..

das Kinderzimmer war denke ich in der 20ten oder 21ten ssw fertig.. #hicks

so ist das nunmal wenn mans gar nicht aushält...:-p

glg sarah mit Bauchmäuschen

Beitrag von gartenrose 15.12.09 - 20:26 Uhr

Wir haben ab der 18.ssw angefangen zu bestellen und ich kaufe so nach und nach klamotten. bin nun 24.ssw.

Beitrag von hanghuhn79 16.12.09 - 07:47 Uhr

also ich habe schon in der 9. Woche das Kinderzimmer renoviert, weil wir halt hier eingezogen sind und alles andere auch gemacht haben. Jetzt bin ich froh drum, dass ich es nicht mehr an der Backe habe. Das Zimmer stand jetzt lange fast komplett leer, aber man kann, wenn was günstiges vorbeikommt schon mal was reinstellen. So haben sich Schrank, Lampe und Wickelkommode angesammelt ohne das ich zum renovieren nachher alles rausräumen muss.

Beitrag von kathrincat 16.12.09 - 08:40 Uhr

ab der 7 woche habe ich sachen gekauft die im angebot waren, in der 20alles bestellt, kiwa kinderzimmer

Beitrag von piccolinchen 16.12.09 - 09:11 Uhr

Ich denke, das macht jeder anders und nach seinem Gusto und so ist dann auch gut.

Ich könnte das derart früh nicht (habe aber auch sehr unschöne vorerlebnisse mit vielen FG's). Also ich bin jetzt in der 37 SSW und seit 2 Wochen "richtig" am shoppen.

Den Kiwa haben wir natürlich schon vor 3 Monaten ausgesucht und bestellt wegen der Lieferzeiten (und letzten Samstag abgeholt). Und das Kinderzimmer wurde natürlich auch schon vor 5 Wochen grundlegend renoviert und weitestgehend startklar gemacht. Aber die ganzen anderen Sachen so seit ca. 2 Wochen.

Beitrag von littlequeen 16.12.09 - 11:11 Uhr

meine Mienung ist, fang an wann dir danach ist.

Ich habe bei 11+4 die ersten Teilchen gekauft, und danach immer mal wiedr etwas, jetzt - Ende der 27. Woche - ist das kinderzimmer bis auf kleinigkeiten fertig und wir haben die meisten Klamotten - habe bis nach Weihnahcten jetzt kaufverbot bekommen, da wir erst gucken was das Christkind so bringt ;) Ich genieße es unheimlich für unser kleine alles vorzubereiten udn ahbe dadurch auch das Gefühl das das alles realer wird und nicht mehr nur ien Traum ist. Außerdem merke ich langsam das es doch schwerer wird als noch vor 4 wochen, ein Zimmer zu renovieren ;) Von daher bin ich ganz froh das ich so weit bin :) Wir hatten uns vorgenommen bis Neujahr alles fertig zu bekommen und dann die letzten Wochen zu zweit im neuen Jahr nicht mit renovieren zu verbringen, sondern nochmal Dinge zu tun die wir mit Baby sicherlich nicht so schnell machen werden, und die Zeit intensiv zu zweit zu nutzen, um uns dann ganz unserer Prinzessin widmen zu können.

Mach es wirklich wie DU es für richtig hälst.

Erstmal wirst du dich ja eh nur umgucken, vergleichen, aussuchen, dann ahben die Sachen auch noch alle z.T sehr lange Lieferzeiten (gerade Kinderwagen und Möbel) also wirst du nict in der 14. Woche schon fertig sein ;)

Viel Spaß beim aussuchen, kaufen und gestalten!

Lg littlequeen 26+5

Beitrag von irene82 16.12.09 - 13:08 Uhr

Ich bin in der 24.SSW und wir haben bis jetzt ein Kinderbett und Wickelkommode. Ich finde dass wir noch genug dafür Zeit haben.Möchte erst in Ruhe die Weihnachtstage und Silvester verbringen.
LG Irene

Beitrag von viofemme 16.12.09 - 18:27 Uhr

Wir haben uns vor kurzem einen Kinderwagen bestellt - das ist bislang aber auch schon alles.
Noch benötige ich das zukünftige Zimmer als Arbeitszimmer, das Zusammenlegen beider Büros kann wohl erst im Februar erfolgen, da sowohl mein Mann als auch ich bis dahin noch haufenweise Arbeit auf den Schreibtischen liegen haben und die Weihnachtsferien "Korrekturferien" werden, in denen an einen Umbau nicht zu denken wäre...
Auch sonst gibt es aktuell noch so viel anderes zu tun, gerade weil man ja auch beruflich doch meine Babypause vorbereiten und koordinieren muss.
Das Kind kommt im März! Weshalb sollte ich dann im Dezember schon Klamottenkaufen gehen? Ich selber würde doch auch meine Frühlingsgardrobe niemals jetzt schon kaufen ;-)

Ich denke aber durchaus, dass du mit deiner Haltung nicht allein dar stehst. Ich lese hier immer wieder von vielen, die am liebsten schon umittelbar nach dem positiven Test shoppen gehen wollen und das heiße Warten auf das sog. Outing ist wohl auch deshalb so wichtig, da man dann endlich die allgemein hin anerkannten Farben für das zu erwartende Geschlecht kaufen darf ;-)
Vermutlich ist der Konsumrausch bei einigen ihre Art, die Freude auf das Kind auszudrücken und die Wartezeit zu verkürzen.