Hmh, ES oder nicht??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jacqueline81 15.12.09 - 20:08 Uhr

Guten Abend,

ich müsste heute ES+13 sein wenn ich von einem 28 tägigen Zyklus ausgehe, müsste ich auch Morgen etwa meinen ES haben. Ich habe heute auch Stiche in den Leisten, mal links mal rechts. Ich habe nur keinen spinnbaren Zervix. Auch im letzen Zyklus war er nur minimal spinnbar. Jetzt frage ich mich natürlich ob ich überhaupt meinen ES habe?! Sagt die spinnbarkeit des Zervixes etwas über die höhe der Gebärmutterschleimhaut aus oder ähnliches? Bei meinter Tochter damals bin ich mit gut spinnbaren Zervixschleim schwanger geworden. Also hatte ich diesen auch mal!#schein

Vielleicht kann mir ja jemand helfen!

LG
Jacqueline

Beitrag von kuller 15.12.09 - 20:15 Uhr

>>>ich müsste heute ES+13 sein wenn ich von einem 28 tägigen Zyklus ausgehe, müsste ich auch Morgen etwa meinen ES haben<<<

wie geht das denn

Beitrag von jacqueline81 15.12.09 - 20:20 Uhr

oh man ich meine natürlich ZT13.#klatsch Na ja, die Schwangerschaftsdinmenz kann es noch nicht sein!;-)

Beitrag von kuller 15.12.09 - 20:20 Uhr

aaaaaaaaaaaaaah jetzt hab ich es auch verstanden hätte ich ja auch selbst drauf kommen können#rofl

Beitrag von jacqueline81 15.12.09 - 20:22 Uhr

ich denke wohl nur noch an meinen ES!#rofl

Aber was meinst du zu meiner Frage?;-)

Beitrag von kuller 15.12.09 - 20:22 Uhr

ich glaube man muss nicht unbedingt spinnbaren zervix haben

das stechen den sogenannten mittelschmerz kann man auch vor während und nach dem eisprung haben also leider nix eindeutiges

Beitrag von jacqueline81 15.12.09 - 20:28 Uhr

das mit der spinnbarkeit habe ich auch gehört. Wündere mich halt nur, weil ich es schon mal hatte und daher denke ich dass der ES eher noch aussteht. Vielleicht ist er bei mir wirklich nur kurz vorher spinnbar.#kratz Aber meinst du bei ZT13 könnte der ES auch schon gewesen sein? Hmh find ich etwas zu früh, aber letzten Monat war es eh so komisch. Bei ZT 26 einmal helles Blut und dann nichts mehr. Dann 3 Tage lang schwankte es zwischen mal ebend SB, braunen Ausfluss und nichts. Die Mens kam dann am ZT 29 also nach 28ZT. Wenn ich schon ab ZT26 hätte rechnen müssen, wäre ich ja heute schon weiter sprich etwa ZT16. Aber eigentlich zählt ja erst die richtige Blutung als erster Tag im Zyklus. Man ist das kompliziert.#schwitz

Beitrag von kuller 15.12.09 - 20:35 Uhr

na klar kannst du am 13 schon dein es gehabt haben aber wie gesagt dieses stechen in den leisten ist auch kein sicheres zeichen ich hab das fast immer vor während und nach dem es deswegen kann ich dir es ja auch nicht so genau sagen

ja genau man zählt erst ab dem tag wo man richtiges blut hatte

Beitrag von jacqueline81 15.12.09 - 20:47 Uhr

Dann bin ich auf jeden Fall erstmal bei ZT13. Mal sehen. Wir orientieren uns ja auch nur in etwa an das Rechnen. Haben jetzt schon einige Bienchen gesetzt und werden auch noch die kommende Zeit weiter fleißig Bienchen setzen.;-) Besser ist besser!#schwitz Zumindest hat es bei unserer Tochter so gut geklappt!#huepf