3.Screening 32.SSW - Kind fit + die Mama nicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julia253 15.12.09 - 20:15 Uhr

Guten Abend Mädels,
hatte vorhin das 3.Screening.
Der Kleine ist total fit, hier mal seine Daten:

BPD 79,2
KU 28,7
ATD 72,7
APD / AU 24,9
FL 55 / HL 56

Gewicht ca 1422 gr.
Ist halt ein zarter kleiner Prinz #verliebt

Leider wurde bei mir ein Nierenstau rechts (I / II °) festgestellt - na ja, ist zumindest endlich mal ne Erklärung für meine einseitigen Rückenschmerzen :-(

Hat jemand Erfahrungen damit? Muss jetzt viel Nieren- und Blasentee trinken #augen und darf nur noch auf der linken Seite liegen.
Weiterhin wurde mir Vagihex verordnet - zur Sicherheit und Vorbeugung, da Verdacht auf eine bakterielle Infektion besteht (Laborergebnisse erst nächste Woche - leider).

Tja - hauptsache meinem Krümel geht´s prima.

LG Julia + Babyboy (32.SSW)

Beitrag von coco1983 15.12.09 - 20:18 Uhr

hallo, habe auch wahnsinnige rückenschmerzen auf der rechten seite....hast du die schmerzen die ganze zeit oder fährts dir bei bestimmten bewegungen rein?
LG coco + Babyboy (32 ssw)

Beitrag von julia253 15.12.09 - 20:22 Uhr

Immer nach Sitzen oder Liegen, wenn ich dann Aufstehen will. Oder beim Umdrehen.
Lass es lieber per US untersuchen.
LG

Beitrag von coco1983 15.12.09 - 20:25 Uhr

na super das macht mir ja jetzt hoffnung...und was kann da passieren wenn man des ned behandelt?

Beitrag von lilly2511 15.12.09 - 20:26 Uhr

Hallo Leidensgenossin,

ich bin in der 31. SSW und liege jetzt schon seit über einer Woche mit Nierenstau im Bett bzw. auf der Couch.
Hab am Anfang gedacht es wären nur Rückenschmerzen.

Jetzt war ich am Montag beim 3. Screening und leider ist es nicht besser geworden. Leider ist wohl auch eine Blaseninfektion dazu gekommen (merke aber nichts). Hab deswegen ein Antibiotikum verschrieben bekommen. Ich wurde ins Krankenhaus geschickt und habe dann einen Termin zur Risikosprechstunde bekommen. Bin mal gespannt was da auf uns zukommt.

Unsere Kleinen geht es aber super und ist auch ziemlich aktiv!

Hier mal meine Werte:
BPD=79
ATD=72
APD=75
FL=53

Gewicht ca. 1700 gramm

Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine gute Besserung und hoffe das es bei Dir besser wird!!!

LG
Lilly