Verzweiflung! welche Digitalkamera habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von stellamarie99 15.12.09 - 20:23 Uhr

Hallo,

dieses riesige Angebot nervt mich. Sitze schon seit Tagen und kann mich nicht entscheiden.

Hatte immer Canon, nun heißt es, Sony und Panasonic sind die besten.

Sie sollte klein und handlich sein, zwischen 6 & 8 Megapixel haben, ein großes Display, einfach zu bedienen und natürlich sollte sie schöne Fotos machen.

Aber irgend etwas ist immer nicht 100 %...#aerger

Da auch meine Kinder mit ihr fotografieren möchten, sollte sie nicht teurer als maximal 160-170,00€ kosten. Die letzte hat 2 1/2 jahre gehalten...

vielleicht kann mir jemand von euch eine empfehlen.

danke und LG

Beitrag von rabe1 16.12.09 - 09:26 Uhr

Hi,

Deine Beschränkung auf 6-8 Megapixel ist zwar vernünftig, jedoch kaum noch zu bekommen heutzutage. Unter 10MP geht so gut wie gar nichts mehr:-(
Aber ich habe trotzdem einen heissen Tipp für Dich. Scha Dir mal die Fuji F200EXR an. Leigt zwar etwas über Deinem Preisrahmen (ca. 200) aber ist momentan das beste was es in dieser Preisklasse gibt. Als einzige Kamera überhaupt bietet sie die Möglichkeit Pixel zusammenzurechnen, was sich durch bessere Bildqualität (bei 6MP) wie mehr Dynamik und geringeres Rauschen positiv bemerkbar macht. Ausserdem 5-fach opt. Zoom und Bildstabilisator.
Meine ganz klare Empfehlung!!!

Beitrag von stellamarie99 16.12.09 - 10:23 Uhr

Danke!

LG

Beitrag von brummel-baer 17.12.09 - 15:58 Uhr

Hallo,

bei den Kompakten habe ich zur Zeit eine IXUS 80 bzw. IXUS 82 von Canon im Einsatz. Hat mich noch nie im Stich gelassen.

Gruß
Axel