hilfe, katze hat würmer

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von kutschelmutschel 15.12.09 - 20:25 Uhr

hallo, ich hab eine ganz dringende frage...

wir haben eine wohnungskatze, diese ist jetzt ungefaähr ein jahr alt. sie ist geimpft und entwurmt. nun habe ich vorhin beim katzentoilette reinigen im frischen kot einen weissen wurm entdeckt, ungefähr 10 cm lang, der lebte noch ein wenig. sind das spulwürmer? muss ich mir jetzt sorgen machen, das ich und meine familie diese würmer jetzt auch haben? ich hab die ganze katzentoilette abgesucht, aber ich habe nur diesen einen wurm gefunden. auch sonst ist unsre katze nicht weiter auffällig...was muss ich jetzt tun, um diese würmer nicht zu bekommen?

danke für antworten, bin echt gerade geschockt

melle

Beitrag von becky100 15.12.09 - 20:31 Uhr

Hatte mein Hund leider auch als wir ihn bekommen haben#schock
Morgen gleich zum TiA und ne Entwurmung holen.
Nur weil der eine Wurm raus ist ist das ganze leider nicht vorbei.
Die legen Eier und deshalb sollte man bei Wurmbefall auch 2 Wohen spätewr noch eine machen damit man auch die dann aus den Eiern entwickelten neuen Würmer abtötet.

Also wir haben auch noch keine Würmer;-)

Muss also nicht unbedingt beim Menschen ankommen.
Ih würd den TiA mal fragen

Beitrag von kutschelmutschel 15.12.09 - 20:33 Uhr

#danke für die schnelle antwort #schwitz

was würde uns denn die entwurmung kosten? haben die katze vor zwei monaten bekommen, da war sie schon komplett geimpft und entwurmt...hab leider keine ahnung was das kostet...

Beitrag von becky100 15.12.09 - 20:36 Uhr

Zwischen 3 - 8€.
Musst es auh nur da abholen und die Katze nicht dafür mitnehmen.

Beitrag von kutschelmutschel 15.12.09 - 20:47 Uhr

ui ich danke dir ganz sehr =) hab grade mal ein wenig geoogelt, also scheint ja zumindest nicht gefährlich für menschen zu sein #kratz nur halt lästig...zum glück hab ich immer desinfektionszeug im haus #rofl

Beitrag von cherymuffin80 15.12.09 - 21:34 Uhr

Deshalb entwurm ich auch meine Wohnungskatze 2 mal im Jahr, sowas kann man über die Schuhe mit reinschleppen.

Schlimm ist es nicht wenn sie es haben, einfach sofort die Häufchen weg machen wenn sie nach der Entwurmung machen.

LG