wie es ausging, mien geschichte .. (metatrexat, Ärztepfusch)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marion-s 15.12.09 - 20:45 Uhr

HAllo...

Ein paar können sich viell. noch an meine GEschichte erinnern. Verdacht auf ELSS, Dann Bauchhöhlenss, dann Abbruchinfusion Metatrexat...plötzlich doch alles okay..aber niemand weiß was die Infusion anrichtet usw...

Tja, die letzten Wochen waren schon der Horror pur muss ich sagen. Bereits all die Wochen davor das hin und her, dann die Infusion, dann passte doch alles und nun...letzten Sonntag fuhren mein Mann und ich ins LKH weil ich schmerzen hatte und ich wollte einfach sicher sein dass alles in Ordnung ist, aber leider war nichts in Ordnung...mein Kleines hatte keinen HErzschlag mehr :-(
Gleich am Sonntag in der Nacht kam ich dran...es war sooo schlimm, diesmal ganz besonders (es ist immer schlimm...)

Tja, nun bin ich etwas von meinem KW abgekommen, denn es hat mich diesmal wirklich mitgenommen...nun warten wir einmal ein Jahr ab, dann sehen wir weiter. Das heisst also verabschieden von euch!

ICh danke euch allen für den Mut, das VErständnis und die netten Zeieln die ich bei euch stets bekam, wünsche euch allen von tiefstem HErzen alles gute und eine wunderschöne ss!!

Alles liebe marion

Beitrag von nachtelfe78 15.12.09 - 20:52 Uhr

#liebdrueck Das tut mir sehr Leid für Dich und Dein Würmchen. #kerze
Du hast Recht, sammel erst einmal Kraft für Dich.
Die Seele braucht eine Weile bis sie sich erholt hat.

LG nachtelfe78

Beitrag von katarina2009 15.12.09 - 20:56 Uhr

#liebdrueck tut mir auch sehr leid was dir und deiner kleiner passiert ist..... Wünsch dir für die zukunft alles gute

lg

Beitrag von marion-s 15.12.09 - 20:59 Uhr

Danke für die lieben ZEilen!!! Auch dir alles gute...und liebe glg marion

Beitrag von marion-s 15.12.09 - 21:04 Uhr

Dankeschön für deine lieben Worte, ich finde es so schön dass man sich hier wirklich verstanden fühlt und sich nicht ganz so alleine fühlt - danke von herzen alles liebe marion mit #stern#stern#stern tief im HErzen

Beitrag von seni81 15.12.09 - 20:53 Uhr

Hi,

ich habe Deine Geschichte mitverfolgt und es tut mir sehr leid.

Ich wünsche Dir alles Gute!



LG seni

Beitrag von marion-s 15.12.09 - 21:04 Uhr

Ich danke dir Seni, danke für den Zuspruch und die Anteilnahme von HErzen alles gute marion

Beitrag von onnenbohne85 15.12.09 - 20:53 Uhr

Hallo Liebes....

Och nein... das ist doch wirklich wahnsinn- ich hatte echt gedacht es wäre alles wieder gut!!!??? #heul

Es tut mir UNHEIMLICH LEID für euch!!! Ich wünsche dir viel Kraft und ich sag meinem Sternchen dass es einen neuen kleinen Spielkameraden hat... ja?

1000 #kerze für unsere Sternchen....

Sonja

Beitrag von marion-s 15.12.09 - 20:58 Uhr

Danke, dass ist soo lieb von dir, auch wenn ich nun wieder eine Träne vergiesse, aber nur weil ich deinen Satz so nett finde - Danke!!!! GLG Marion mit #stern und #stern und #stern im Herzen für immer

Beitrag von onnenbohne85 15.12.09 - 21:03 Uhr

...hatte auch ein paar Tränchen in den Augen als ich es geschrieben habe....#stern

Beitrag von didi3567 15.12.09 - 20:56 Uhr

Hallo Marion,


deine Geschichte ist wirklich traurig. Ich wünsche euch ganz viel Kraft das durchzustehen. Vielleicht sieht man sich irgendwann nochmal in diesem Forum.

Alles Gute für euch.

LG#liebdrueck Didi

Beitrag von marion-s 15.12.09 - 21:06 Uhr

Liebe didi, danke dir für deine netten ZEilen, es tut gut solche zu lesen - dankeschön! Ja, vl. liesst man sich wieder mal hier, nur nicht so schnell ;-) Danke und von herzen alles liebe marion mit #stern#stern#stern tief im Herzen

Beitrag von -leni-82 15.12.09 - 20:58 Uhr

Hey lass dich erstmal #liebdrueck

und eine #kerze für euer #stern
tut mir so leid für euch ich hab auch deine Postings gelesen...

pff sowas ist echt scheiße .... wechsel auf jeden FAll den Arzt...

ich kann verstehen dass euer KW erstmal etwas zurück geht... nimmt euch alle Zeit die ihr braucht...

ich wünsch dir für die Zukunft alles gute und ganz ganz viel #klee #klee #klee

Beitrag von marion-s 15.12.09 - 21:02 Uhr

Dankeschön für die lieben ZEilen!! Auch wenn ich bei diesen Zeieln ins heulen komme, tut es einfach nur gut sich wo austauschen zu können, wo man sich verstanden fühlt - Danke! JA, den arzt haben wir bereits gewechselt und ich habe sehr viel daraus gelernt!!! Dir auch von Herzen alles liebe und gute für die Zukunft von Herzen alles liebe marion mit #stern#stern#stern tief im HErzen für immer

Beitrag von binecz 16.12.09 - 10:06 Uhr

Liebe Marion!
Ich habe deine Geschichte auch verfolgt und ich bin sprachlos. Ich hatte mir so für euch gewünscht das alles gut wird. Du Arme #liebdrueck

Nimm dir die Zeit die du brauchst und such dir einen Arzt dem du wirklich vertrauen kannst und vor allem, erzähl ihm/ihr diese Geschichte! Du wirst sehen, irgendwann wird alles gut!!! Ich hoffe dich hier nochmal irgendwann lesen zu können!!!