Canon EOS

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von seepferdchen16 15.12.09 - 20:51 Uhr

Hallo!
Ich würde mir gerne eine Canon Digi-Spiegelreflexkamera kaufen!
Bisher hab ich nur eine "normale" Canon EOS 300 Spiegelreflex Filmkamera und einige Objektive! Nun meine Frage ...Kann ich die alten Objektive auch auf der Digikam benutzen?
LG Sandra

Beitrag von foehny 15.12.09 - 21:26 Uhr

theoretisch passen die.......es gibt Datenbanken, wo drin steht, wie kompatibel die Objektive sind, gibt es sicher auf für Canon.

oder frag da mal

http://www.dslr-forum.de/index.php

liebe Grüsse

Monika

Beitrag von seepferdchen16 18.12.09 - 16:56 Uhr

Danke!

Beitrag von .elfe 16.12.09 - 14:58 Uhr

Kurz und knapp: ja, wenn es Canon Objektive sind.

Beitrag von magicmulder 16.12.09 - 16:50 Uhr

Genauer: wenn es Canon EF- oder EF-S-Objektive sind. FD (die alten) passen nicht ohne Adapter.

Beitrag von seepferdchen16 18.12.09 - 16:56 Uhr

Auch dir danke!

Beitrag von seepferdchen16 18.12.09 - 16:57 Uhr

Danke schön!!

Beitrag von nordlaender 19.12.09 - 13:25 Uhr

Grundsätzlich ja, aber du solltest bedenken, dass es sich bei den meisten DSLR um Crop Kameras handelt. Diese nutzen nur einen Bildausschnitt (Im Verhältnis des kleineren Sensors zum KB Filmformat 24x37). Ich meine bei den meisten Canon Kameras liegt dieser bei 1,6. Das bedeutet bei deinen heutigen Objektiven hegt dir der Weitwinkelbereich verloren.

Aus einem 28-105 Objektiv wird aufgrund des Crop Faktors optisch ein 44,8 - 168.
Außerdem ist zu bedenken, dass DSLR höhere Anforderungen an die Objektive stellen als analoge SLR. Bei gönstigen nicht so guten Linsen kann das Ergebnis dann durchaus schlechter ausfallen wenn man von analog auf digital wechselt. Die besseren Linsen schlagen sich aber auch an einer DSLR hervorragend.