ALG 2 Frage

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von hessen-mama 15.12.09 - 21:03 Uhr

hallo!

und zwar geht es darum das eine Freundin und ich mal verglichen haben. Die Vorraussetzungen sind genau gleich, getrenntlebend, Kinder im gleichen Alter usw. aber sie bekommt ca. 1125Euro und ich knapp 1000euro. Von beiden geht noch die Miete ab, aber so viel Unterschied ist das ja auch nicht, da man ja auch gewissen Kostenvorgaben hat. Der Mehrbedarf ist auch schon eingerechnet usw.

ich bekomme 117euro Unterhaltsvorschuss und sie ca. das doppelte an Unterhalt für ihre Tochter von ihrem Mann, der wird aber doch komplett angerechnet oder?

Irgendwie finde ich das komsich....

oder?

Beitrag von king.with.deckchair 15.12.09 - 21:49 Uhr

"Von beiden geht noch die Miete ab, aber so viel Unterschied ist das ja auch nicht, da man ja auch gewissen Kostenvorgaben hat."

Hä?

Hier ist ein Rechner:

http://www.geldsparen.de/inhalt/rechner/Soziales/ALG2rechner.php

Beitrag von windsbraut69 16.12.09 - 06:44 Uhr

Ja, wie hoch ist denn die Differenz Eurer Mieten und von der ARGE erstatteten Nebenkosten???

Gruß,

W

Beitrag von marion2 16.12.09 - 10:04 Uhr

Hallo,

ihr müsst die Bescheide nebeneinander legen. Dann wird das klarer.

Gruß Marion