5 Wochen alt und nunist alles anders!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von family09 15.12.09 - 21:12 Uhr

Hallo!

Unser Sohn ist 5 Wochen alt und seit ein paar Tagen ist er wie verändert!

Er ist total unruhig, schreit viel, schläft weniger über Tag und nachts ab ca. 4:00 Uhr fast gar nicht mehr und isst auch unregelmäßiger und etwas mehr als sonst!

Ist das bei Euch auch so?

LG family09

Beitrag von jeanie25 15.12.09 - 21:20 Uhr

HuHu


Du das ändert sich noch ganz ganz oft. Meine Maus hatte auch ne Phase nur gebrüllt, vorher total Pflegeleicht, da hab ich sie manchmal noch nachts halb 12 eingepackt und mit KiWa um Block damit sie schläft.

Jetzt ist grad mal ganz enspannt was schlafen angeht (sie ist 13 Wochen) mal gucken wie lang :-)

LG

Beitrag von nuckelspucker 15.12.09 - 21:21 Uhr

hey,

es gibt entwicklungs- und wachstumsschübe, zum beispiel mit etwa 4, 8, 12 und 19 wochen. die babys wachsen oder lernen was neues und sind daher schwieriger als sonst.

also ruhe bewahren und durchhalten! es wird wieder besser (und wieder schlechter und wieder besser...) :-p

lg claudia

Beitrag von sephora 16.12.09 - 10:33 Uhr

KOmmt mir seeehr bekannt vor ;-)
Das ist der 5-Wochen-Schub! Der kann im schlimmsten Fall bis zu ner woche dauern und bei vielen babys ist gerade dieser Schub sehr ausgeprägt!
mach dir keine Sorgen, das geht vorbei..und dann können sie meist auch mehr als davor :-) unsere lächelt jetzt irgendwie total viel, seit dieser schub vorbei ist!

lg

Beitrag von kikiy 16.12.09 - 13:12 Uhr

Da macht ihr wohl den 6-Wochen-Schub mit.Wird auch nicht der letzte gewesen sein,das ist bei Babys ganz normal!