im KH- vorzeitige Wehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happyful85 15.12.09 - 21:20 Uhr

Guten Abend,

habe gestern schonmal gepostet da ich ziemliche Menstruationsschmerzen in der 26. ssw habe/hatte.

ich sollte sofort zu meinem fa kommen, nachdem ich ihn lange versucht hatte zu erreichen. beim fa wurde dann ein ctg gemacht.. und siehe da... vorzeitige Wehen#schmoll und ab ins nächste Krankenhaus...#zitter
wieder die gleiche prozedur

hier bin ich nun, habe Wehenhemmer bekommen (bzw.bekomme noch) und gerade meine letzte "Lungenreifespritze" damit die Lungen von meiner kleinen Maus auch für eine Frühgeburt vorbereitet sind.

ich habe Bettruhe...darf nur zur Toilette hoch...#schwitz
das ist mir mehr oder weniger angenehm, da ich ja auch immernoch ziemliche schmerzen und wehen habe.
mal sehen, wann ich hier raus darf..
zuerst hieß es, ich soll blos 2-3 tage hier bleiben...
doch heute haben sie mir gesagt, das ich vor einer woche nicht rauskommen werde...seufz

ist noch jemand in einer ähnlichen situation?

Beitrag von baby.2010 15.12.09 - 21:25 Uhr

ach auweia#schmoll

ich bin nicht in der situation...aber ich wünsche euch alllllllles gute, und dass dein wurm auch noch wenigstens ein paar wochen in dir aushält;-)

#klee#blume#torte...genug#tassehast du da bestimmt,ja?;-)

LG sandra heute 27.ssw#freu

Beitrag von charlotte_n 15.12.09 - 21:30 Uhr

Hallo,

ich war mal in so einer Situation, also wenn du den Wehenhemmer gut verträgst (was bei mir nicht der Fall war) dann halt durch. Ich durfte nicht mal auf Toilette! Letztendlich hielt es aber nur 6 Tage, aber mein Sohn ist kerngesund!
Ich wünsche dir alles Gute und hoffentlich keine Frühgeburt #schwitz

Viele Grüße,

charlotte_n + Hendrik (33+0, 2 3/4 Jahre) + #ei ssw17+2

Beitrag von babsi1972 15.12.09 - 22:01 Uhr

Hallo,
ich war in dieser Situation. Ich war sowohl in der 21. SSW (Wehenhemmer) für 5 Tage als auch in der 33./34. SSW (Lungenreife und Wehenhemmer) für 9 Tage im KH. Mittlerweile bin ich in der 38. SSW.

Ich wünsche dir alles Gute, und dass dein Kleines möglichst lange in Mamas Bauch bleibt.

Alles Gute
Babsi

Beitrag von wieauchimmer08 16.12.09 - 08:51 Uhr

Hi, also ich war auch in dieser Situation und bin von 30+0 bis einschließlich 35+0 gelegen und da wurde dann der Kleine per Kaiserschnitt geholt!
Ein Tipp von mir, verlass Dich nicht drauf, wenn die Ärzte sagen, Du darfst in 2 Tagen oder so gehen! Das hieß es bei mir sooo oft und jedes mal war es nicht so!
LG und drück die Daumen
wieauchimmer08